Willow Willpower
19.10.2018

blOOturtle Verlag unterstützt „Safer Cities for Girls“- Projekt

Am diesjährigen Welt-Mädchentag ist das Buch „Willow Willpower“ von Sarah Cannata im blOOturle Verlag erschienen, das Mädchen aus aller Welt gleich auf zwei Weisen stärken möchte. Einerseits soll das Buch Kinder durch die bildhaften Geschichten motivieren und andererseits wird mit einem Teil des Erlöses das Plan-Projekt „Safer Cities for Girls“ unterstützt.

 „Willow Willpower“ inspiriert Kinder, an sich und ihre Träume zu glauben und bestärkt sie darin, dass sie alles erreichen können, was sie wollen “, sagte Sarah Cannata, Gründerin von This Woman Can, einem Online-Newshub und Digitalmagazin, das jungen Menschen hilft, ihr Karriere- und Lebenspotenzial zu erkennen und zu maximieren.

Ein Euro eines jeden englischen Buches, das vom 8. bis 21. Oktober 2018 über blooturtle.com verkauft wird, kommt dem Plan-Projekt „Safer Cities for Girls“ zugute. Mit diesem Projekt wollen wir Mädchen so stärken, dass sie ihre Rechte einfordern und so für mehr Sicherheit in ihrem Lebensumfeld eintreten können. Gleichzeitig sollen die Möglichkeiten zur Partizipation von Mädchen und Jungen bei der Gestaltung und Entwicklung ihrer Stadt verbessert werden. Der Schwerpunkt der Projektaktivitäten liegt dabei auf den Armenvierteln und Slums der drei Metropolen Delhi, Hanoi und Kampala. Dort, wo Mädchen in beengten Verhältnissen leben und einem besonders hohen Risiko von Gewalt und sexuellen Übergriffen ausgesetzt sind, wollen wir die Voraussetzungen dafür schaffen, dass sich Mädchen in ihrem Viertel sicher bewegen und ohne Gefahr Bus fahren oder andere öffentliche Verkehrsmittel nutzen können. Rund 9.300 Mädchen und 8.400 Jungen im Alter von 13 bis 18 Jahren wirken aktiv daran mit, Bewohnerinnen und Bewohner für die Gefahren zu sensibilisieren, denen Mädchen in der Stadt ausgesetzt sind..

Um auf sein Engagement und die Aktion aufmeksam zu machen, gab es dazu auch ein Gewinnspiel der Zeitschrift Familie&Co und die Sammelkarten-Aktion „Willows Inspirierende Frauen“ auf Facebook und Instagram.

blOOturtle Publishing glaubt nicht nur an die Kraft guter Bücher und an den Einfluss, den inspirierende Geschichten auf Kinder haben können, sondern denkt mit seinem Motto "Thinking Kids - Thinking Planet" darüber hinaus. Von Anfang an achtete der Verlag auf eine nachhaltige Buchproduktion nach den höchsten weltweit anerkannten Umweltstandards, gekoppelt mit einem sozialen Engagement für die Zukunft der Kinder.


Interessant? Weitersagen: