Mit einer Patenschaft Mädchen unterstützen!

Tüv-Siegel

96% unserer Pat:innen sind überzeugt und empfehlen uns weiter.

Unsere Unterstützer:innen vertrauen uns seit mehr als 80 Jahren.

Unsere Unterstützer:innen vertrauen uns seit über 80 Jahren.

In mehr als 50 Ländern freuen sich über 380.000 Patenkinder über unsere Unterstützung.

In mehr als 45 Ländern freuen sich 380.000 Patenkinder über unsere Unterstützung.

DZI Logo

Ihre Spende kommt garantiert an. Wir sind mit dem DZI-Spendensiegel ausgezeichnet.

Helfen mit Plan International

Gaza-Konflikt

Gaza-Konflikt

Das menschliche Leid im Gazastreifen ist groß. Laut UN-Angaben sind mehr als eine Million Kinder unter den 2,1 Millionen notleidenden Menschen. Die Vereinten Nationen sprechen von mehr als 33.000 getöteten Menschen, fast die Hälfte davon Kinder.

Patenschaft

Wertvoller denn je: Mit der Übernahme einer Kinderpatenschaft von Plan International geben Sie Ihrem Patenkind die Chance auf eine selbstbestimmte Kindheit und eine bessere Zukunft. Und Sie unterstützen nicht nur das Leben eines einzelnen Kindes, sondern tragen dazu bei, ganze Regionen zu verändern. Bei Plan International steht die Mädchenförderung im Fokus.

Ein Plan-Patenkind hält einen Luftballon in der Hand

Spenden

Mit Ihren Spenden in unsere Fonds für Kinder unterstützen Sie dringend benötigte Hilfsprojekte in Afrika, Asien oder Lateinamerika. Wählen Sie zwischen drei Hilfs-Fonds: Ihre Spende kommt direkt dem jeweiligen Fonds zugute, für den Sie sich entscheiden.

Sinnvoll Schenken

Sinnvoll schenken

Schenken Sie ein Stück Hoffnung: Finden Sie außergewöhnliche Geschenkideen für sich und Ihre Lieben bei Sinnvoll schenken. Dabei unterstützt jedes dieser Geschenke bedürftige Kinder und ihre Familien in den ärmsten Ländern dieser Welt. Jetzt für eine Spendenidee entscheiden und zweifach Freude schenken.

Aktuelles aus der Plan Welt

Eine Patin spricht mit ihrem Patenkind und deren Klassenkameradinnen

Besuchsberichte

"Ich war da!" - Pat:innen, die ihr Patenkind besucht haben, erzählen uns von ihren Erfahrungen. Lesen Sie unsere Patenberichte über persönliche Begegnungen und die Freude über das Zusammentreffen – ob in Afrika, Asien oder Lateinamerika.

Infoabende Stiften, Fördern & Vererben

Wie kann ich mit meinem Erbe Kinder weltweit fördern? Welche Vorteile bietet eine Stiftung. Die Stiftung Hilfe mit Plan informiert Sie zu den Möglichkeiten, sich mit einer Stiftung, einem Testament oder durch die Weitergabe einer Immobilie dauerhaft für Kinder weltweit zu engagieren.

Her body, her choice
Bericht: Her Body, her choice

Zum Welt-Mädchentag 2023 präsentiert Plan International einen Bericht über die Herausforderungen, vor denen Mädchen und junge Frauen weltweit im Bereich sexueller und reproduktiver Gesundheit und Rechte (SRGR) stehen. Themen wie Frühverheiratung und frühe Schwangerschaften stehen im Fokus. Der Bericht beleuchtet internationale Trends und Fortschritte in Ländern mit geringem und mittlerem Einkommen.

Fußball vereint die Welt

Lassen Sie uns gemeinsam spielen! Kinder und Jugendliche aus Bangladesch, Uganda, Bolivien, Indien, Äthiopien und Peru teilen ihre Leidenschaft für Fußball. Der Sport stärkt ihr Selbstbewusstsein, fördert Teamgeist und schafft wertvolle Gemeinschaftserfahrungen, die ihr Leben nachhaltig positiv verändern.

 

Sie können Ihrem Patenkind und dessen Gemeinde eine Freude machen, indem Sie zwei Fußbälle verschenken. So können die Kinder gemeinsam ihre Leidenschaft für Fußball entdecken.

 

Besuch beim Patenkind
Besuch beim Patenkind

Immer mehr Pat:innen nehmen die Gelegenheit wahr, ihr Patenkind zu besuchen und vor Ort zu erleben, was ihre Hilfe bewirkt. Was die Pat:innen bei einem solchen Besuch erwartet, wie sie sich optimal vorbereiten können -- und warum es so wichtig ist, die Patenbetreuung rechtzeitig vor dem geplanten Termin zu informieren, sehen Sie in diesem Video.

Ein Mädchen sitzt in einem Rollstuhl, es lächelt in die Kamera und hat die Hände vor dem Körper verschränkt
Hilfe für Kinder mit Behinderungen

Plan International Deutschland unterstützt in Krakau einen Verein, der sich für geflüchtete Familien aus der Ukraine einsetzt.

Appell gegen Mittelkürzungen bei Entwicklungszusammenarbeit und Humanitärer Hilfe

57 Organisationen haben einen Appell an die Bundesregierung unterzeichnet, die geplanten Haushaltskürzungen im Bereich Entwicklungszusammenarbeit und Humanitäre Hilfe zurückzunehmen. Unter den Zeichnenden befinden sich auch die Bundestagspräsidentin a.D. Rita Süssmuth und Petra Berner, Vorstandsvorsitzende von Plan International Deutschland.

Ein Mädchen steht vor einer schlammigen Straße, die durch Überschwemmungen unbefahrbar geworden ist
Wissen schützt im Katastrophenfall

Das Wetterphänomen El Niño sorgte in diesem Jahr bereits für schwere Regenfälle in den Küstenregionen Ecuadors. Mehrere Gemeinden stärken ihre Widerstandskraft gegen Naturkatastrophen – allen voran die Kinder und Jugendlichen.

Mädchen in rotem Trainingsanzug sitzt auf dem Fußballrasen und wärmt sich mit einem Fußball auf
Die Kraft des Fußballs

Der Ball rollt wieder. Aber nicht nur während der EM wird gemeinschaftlich gekickt, auch auf den anderen Kontinenten zeigt sich der Sport von seiner besten Seite. Zu Besuch bei drei leidenschaftlichen Fußballer:innen.

vier junge Frauen sitzen auf einer kleinen Bühne nebeneinander in Sesseln
„Was in der Ukraine geschieht, wird die ganze Welt betreffen“

Drei junge Aktivistinnen aus der Ukraine berichten, wie sie den Ausbruch des Krieges persönlich wahrnahmen, welche Auswirkungen Flucht und Vertreibung auf Bildung und psychisches Wohlbefinden von jungen Frauen haben und was sie sich für die Zukunft wünschen.

Eine junge Frau sitzt in einer Hängematte und hält ein Prospekt in der Hand. Sie lächelt in die Kamera.
Die Stimme des Wandels

Tief verwurzelte Stereotypen und patriarchale Strukturen halten Mädchen in Guatemala zurück. Eine 19-Jährige findet ihr Stimme, um eine bessere Zukunft zu gestalten und für ihre Rechte einzutreten.

Ein Mädchen steht mit dem Rücken zur Kamera zwischen Seifenblasen und hält die Hände in den Himmel
Weil Spiel nie nur Spiel ist

Am 11. Juni 2024 findet erstmals der Internationale Tag des Spielens statt – nach erfolgreichem Engagement von Plan International und globalen Partnern.

Nachhaltige Hilfe weltweit

Erfahren Sie mehr über unsere Arbeit vor Ort. Wir sind weltweit aktiv – in mehr als 45 Entwicklungsländern in Afrika, Asien und Lateinamerika. Plan International Deutschland e.V. setzt sich für eine Welt ein, in der sich alle Kinder frei entfalten und entwickeln können.

Wählen Sie ein Land aus:
Programmländer
Die dargestellten Grenzen und Namen sowie die verwendeten Bezeichnungen auf dieser Karte implizieren keine offizielle Billigung oder Akzeptanz durch Plan International.

Unsere Themen im Fokus

Mädchen vor Beschneidung schützen

Mädchen vor Beschneidung schützen

Oberägypten gehört zu den konservativsten und traditionellsten Gebieten des Landes. Schädliche traditionelle Praktiken wie weibliche Genitalverstümmelung und Frühverheiratung sind dort in den Gemeinden tief verankert.

Patenschaft verschenken

Unser Tipp: Patenschaft verschenken

Ein Geschenk, mit dem Sie helfen können: Ob zum Geburtstag oder zu Weihnachten, eine Plan-Patenschaft ist zu jedem Anlass ein sinnvolles Geschenk. Bereiten Sie Ihren Freunden und Verwandten Freude und ermöglichen Sie gleichzeitig einem Patenkind eine Chance auf eine bessere Zukunft.

Spenden für Mädchen

Spenden und gezielt Mädchen stärken

Mit Ihrer Spende für Mädchen stärken Sie Gleichberechtigung. Wir engagieren uns für den Schutz, die Bildung, die politische Teilhabe, die Gesundheit und die Einkommenssicherung von Mädchen und jungen Frauen.

Spenden für Nothilfe

Spenden für Nothilfe

Mit Ihren regelmäßigen Spenden können Sie schnell und effektiv in Notsituationen helfen. Schon mit einer monatlichen Spende ab 9 Euro sorgen Sie dafür, dass Trinkwasser, Nahrung, Zelte und Decken im Katastrophenfall dort ankommen, wo sie dringend gebraucht werden. Schenken Sie Kindern, die heute in Not sind, eine Perspektive für morgen.

Spenden für Hilfsprojekte

Unsere Hilfsprojekte - Hilfe für Kinder

Unterstützen Sie mit Ihrer Spende unsere aktuellen Hilfsprojekte in Afrika, Asien und Lateinamerika. Helfen Sie uns dabei, eine Welt zu schaffen, in der sich alle Kinder frei entfalten und entwickeln können.

Eigene Spendenaktion - die Spendenbox für Ihre Feier

Die Spendenbox für Ihre Feier

Helfen Sie anlässlich Ihrer nächsten Feier gemeinsam mit Ihren Freunden und Bekannten – mit Plan International können Sie ganz einfach Ihre eigene Spendenaktion starten und so noch mehr für die Kinder der Welt und unsere Hilfsprojekte tun.

Nachhaltige Hilfe, die ankommt

Mittelverwendung

Ihre Hilfe kommt an

Für uns als Kinderhilfsorganisation Plan International ist Transparenz besonders wichtig: Pat:innen, Förder:innen, Spender:innen sollen erfahren, was mit ihrer Spende geschieht. Um dies zu garantieren, hält sich Plan International an verbindliche Regularien.

Geprüfte Transparenz

Geprüfte Transparenz

Unter anderem verpflichten wir uns dazu, transparent zu arbeiten, sparsam zu wirtschaften und sachlich zu informieren. Dafür bekommen wir vom Deutschen Zentralinstitut für Soziale Fragen (DZI) das Spendensiegel zuerkannt.

Unsere Unterstützer:innen sprechen für uns

Wir sind ausgezeichnet

Bei der Prüfung der Kundenzufriedenheit von TÜV NORD erhält Plan International eine Weiterempfehlungsquote von 98%.

Zudem ist Plan International mit dem eKomi Siegel ausgezeichnet mit einer Bewertung von 4,9 von 5 Sternen.

Prominente Unterstützer:innen...

Adele Neuhauser

Adele Neuhauser

Schauspielerin und Plan-Unterstützerin

„Plan International spürt Missstände auf, wie zum Beispiel die Diskriminierung von Mädchen in einigen Entwicklungsländern. Doch Plan International prangert nicht an, sondern hilft sensibel die schwierigen Lebenssituationen vieler Kinder zu verbessern. Mit einer Patenschaft von Plan International können wir alle dazu beitragen, dass dieser Prozess stetig voranschreitet und Kinder ein würdiges Leben führen können.“

Tarek Leitner

Tarek Leitner

Journalist und Plan-Unterstützer

"Täglich berichten wir in der Zeit im Bild über Krisen, Kriege und Katastrophen. Das Leid, das viele Kinder in diesem Zusammenhang zu tragen haben, ist oft nur ein kleiner Teil der öffentlichen Wahrnehmung. Gut daher, dass es Plan International gibt – und Menschen drauf hingewiesen werden, wie sie konkret, etwa mit einer Patenschaft, helfen können.“

... und weitere Pat:innen

David S.
David S.
Wien Warum bin ich Plan-Pat:in?

Ich bin interessiert an anderen Ländern und den Menschen dort - ich möchte gerne andere Kulturen und deren Leute kennen.

Christina L.
Christina L.
Wien Warum bin ich Plan-Pat:in?

Meine Mutter war vor vielen Jahren in Afrika und hat Kindern geholfen und ihnen kleine Geschenke gebracht. Als sie zurück kam, hat sie mir wunderschöne Fotos von ihrer Reise gezeigt.Ich möchte auch so werden wie meine Mama und Kindern helfen.

Erich und Christel H.
Erich und Christel H.
Lustenau Warum bin ich Plan-Pat:in?

Wir beschäftigen uns schon lange mit dem Gedanken, eine Patenschaft zu übernehmen. Einerseits weil wir das Privileg haben, dass es uns gut geht, anderseits möchten wir mithelfen, die Not von benachteiligten Kinder zu lindern. Vor allem Mädchen haben immer wieder mit Benachteiligungn zu kämpfen und so sind wir froh, Ariana und ihre Familie unterstützen zu dürfen.

Friederike R.
Friederike R.
Wien Warum bin ich Plan-Pat:in?

Kinder sind unsere Zukunft, nur leider gibt es nicht für alle Kinder dieser Welt Zugang zu Bildungsmöglichkeiten. Ich bin daher Pate geworden, um beitragen zu können das sich die Chancen dieser Kinder erhöht eine Schule besuchen zu können. Plan International unterstützt Projekte in vielen Regionen dieser Welt und ich bin froh diese Organisation gefunden zu haben.

Stefano S.
Stefano S.
Kitzbühel Warum bin ich Plan-Pat:in?

Weil wir helfen möchten, das Leben von Waad zu verbessern. Wir fühlen uns dazu verpflichtet, etwas Gutes für die Welt zu tun und sehen die Patenschaft als eine Möglichkeit, einen positiven Beitrag zu leisten. Letztendlich ist es eine persönliche Entscheidung, die von Mitgefühl, Menschenliebe, Solidarität und dem Wunsch nach einer gerechteren Welt getragen wird

Daniela R.
Daniela R.
Markt Allhau Warum bin ich Plan-Pat:in?

Ich möchte ein Mädchen dabei unterstützen, bei ihrer Familie aufwachsen zu können und zugleich Bildung zu erhalten, damit sie später selbst entscheiden kann, wie sie leben möchte.Da wir selbst keine Kinder haben ist es mir ein Herzenswunsch, einem Kind und seiner Familie das Leben ein wenig zu erleichtern.

Die Kinderrechtsorganisation - Plan International

Effizient, transparent, intelligent

Plan International ist als gemeinnützige Kinderrechtsorganisation in mehr als 50 Entwicklungsländern in Afrika, Asien und Lateinamerika aktiv. Vor Ort helfen wir die Lebensbedingungen zu verbessern, sodass Kinder und Jugendliche sich unabhängig von ihrer Herkunft, ihrer Religion oder den im Entwicklungsland herrschenden politischen Verhältnissen frei entwickeln und gesund entfalten können.

Dabei orientieren wir uns an der Kinderrechtskonvention der Vereinten Nationen und engagieren uns für die Stärkung der Kinderrechte, für den Schutz von Kindern und für eine sichere und glückliche Kindheit weltweit.

Mit unserer Arbeit unterstützen wir vor allem Mädchen, da sie immer noch weltweit benachteiligt werden. Veränderungen erreichen wir unter anderem mit unserem Plan-Effekt, einer kindorientierten Gemeindeentwicklung und mit Ihrer Hilfe.

Um die Verwaltungskosten möglichst niedrig zu halten, gehört das Plan-Büro in Österreich zu Plan International Deutschland e.V. Ihre Spende ist natürlich auch in Österreich steuerlich absetzbar.

WIE WIR ARBEITEN