Marc Tornow

Chef-Redakteur und Pressereferent Marc Tornow

Als Chef vom Dienst bin ich für die Redaktion der Plan Post und des Jahresberichts zuständig, als Pressereferent organisiere und vermittle ich zudem Ausstellungsprojekte für Plan in Deutschland und unterstütze unsere Öffentlichkeitsarbeit. Seit 2005 bin ich dafür in der Kommunikation im Hamburger Plan-Büro tätig. Zuvor habe ich unter anderem in Asien studiert und gearbeitet, weshalb Besuche im östlichen Teil der Erde bei mir wie ein Nach-Hause-Kommen wirken.

Alle Beiträge

Falmatas smarter Handyshop #Nigeria Ein Mädchen hält ein Smartphone in den Händen

Falmatas smarter Handyshop

Im von Gewalt gezeichneten Nordosten Nigerias suchen junge Menschen ihre Chance für einen Job und wirtschaftliche Unabhängigkeit.

Der Club der besseren Ernährung #Ernährung Alice (16) leitet einen Ernährungsclub in Ruanda

Der Club der besseren Ernährung

Flucht und Vertreibung gehen häufig mit Mangelernährung einher. Ein Club für Ernährung will die Lebensumstände von betroffenen Menschen verbessern.

Schutz vor Gewalt #Kinderrechte Ein kleiner Junge sitzt auf einer Matte

Schutz vor Gewalt

Eine Stiefmutter misshandelt einen kleinen Jungen und seine Schwester. Was nach einer Märchenstunde klingt, ist harter Alltag für zwei Kinder im…

Rettungsanker bei drohender Zwangsverheiratung #Kinderschutz Mädchen haben Rucksäcke für den Schulbesuch erhalten

Rettungsanker bei drohender Zwangsverheiratung

Kinderheirat ist in Nigeria eine gängige Praxis. Mädchen werden oft gegen ihren Willen zwangsverheiratet – mit weitreichenden Folgen.

Klimawandel im Fahrwasser des Mekong #Nachhaltige Landwirtschaft Menschen und Fähren am Mekong

Klimawandel im Fahrwasser des Mekong

Bäuerliche Gemeinden in Laos bereiten sich in innovativen Schulungszentren auf die Folgen des Klimawandels vor.

Grundsteine für ein Leben nach der Flucht #Mutter-Kind-Gesundheit

Grundsteine für ein Leben nach der Flucht

In den Bergen Ruandas begleiten Mentorinnen und ein Förderprogramm den Einstand geflüchteter Menschen aus Kongo.

Positive Kindheit über den Wolken #Kindergesundheit Dorflandschaft über den Wolken

Positive Kindheit über den Wolken

Üppig grüne Landschaften und Felder täuschen in Timor-Leste über das Problem der Unterernährung und Wachstumsstörungen bei Kindern hinweg.

„Dem Bedarf der Kinder gerecht werden“ #Grundbildung Zwei Jungs sitzen nebeneinander

„Dem Bedarf der Kinder gerecht werden“

Als Mädchen verpasst sie beinahe ihren Schulabschluss – und unterstützt heute als Schulleiterin philippinische Kinder für die Karrieren von morgen.

Ausruhen nach der Flucht #Kinder in Krisen Kinder stehen alleine am Straßenrand

Ausruhen nach der Flucht

In einem Transitzentrum am Nil suchen täglich tausende Menschen aus Sudan Schutz vor Kämpfen, darunter Kinder wie die zwölfjährige Lena.

Gwo mizè a – die große Misere #Hunger In der Innenstadt von Port-au-Prince

Gwo mizè a – die große Misere

Haiti wird von Gewalt erschüttert: 80% der Hauptstadt sind unter Banden-Kontrolle. Parallel bedroht eine Versorgungskrise den Karibikstaat.

„Ich entscheide, wann ich Mutter werde“ #Kinderschutz Ein Mädchen sitzt auf einem Boot

„Ich entscheide, wann ich Mutter werde“

Sexualisierte Gewalt, aber auch fehlendes Wissen zu Familienplanung führt im Norden von Peru zu ungewollten Teenager-Schwangerschaften.

Vom Tomatenfeld zum Milchhof #Ruanda Eine Handvoll Tomaten

Vom Tomatenfeld zum Milchhof

In der dynamischen Arbeitswelt von Ruanda schlagen junge Frauen wie die 22-jährige Alice unkonventionelle Wege ein.

Jahresrückblick: Das hat uns 2023 bewegt #Plan Deutschland Ein Lächeln für Plan International

Jahresrückblick: Das hat uns 2023 bewegt

Im Schatten diverser Konflikte hat sich die globale Hungerkrise verschärft. Doch 2023 konnten auch Erfolge für die Rechte von Mädchen und Jungen…

Fenster der Möglichkeiten öffnen #Einkommenssicherung Eine Frau an der Werkbank

Fenster der Möglichkeiten öffnen

In den von Gewalt und Arbeitslosigkeit betroffenen Gemeinden El Salvadors bieten sich neue Chancen für junge Unternehmen.

Jugend zwischen Reisanbau und Modedesign #Bangladesch Ein junger Mann entwirft Kleidermuster

Jugend zwischen Reisanbau und Modedesign

In einem Kreativ- und Bildungszentrum entdecken junge Menschen ihre Talente, entwickeln Fähigkeiten und sorgen mit neuen Jobs für einen sozialen…

Die Barbierin von Banke #Mädchen Ein Frau lacht im Friseursalon

Die Barbierin von Banke

Ihr halbes Leben lang schuftet Rampati auf Baustellen und als Hausmädchen. Eine Ausbildung ändert nun für die junge Nepalesin alles.

Schulbesuch trotz Naturkatastrophen #Bildung Ein flache Ebene ist überschwemmt

Schulbesuch trotz Naturkatastrophen

Die Regenzeit in Südostasien ist zu Ende. Sie brachte Fruchtbarkeit, sorgte aber auch für Fluten und erschwerten Zugang zu Schulen. In Kambodscha…

Wasser aus der Spardose #Mikrofinanzierung Eine Frau und ein Mann lachen

Wasser aus der Spardose

Manchmal reichen schon einige helfende Hände und eine kleine Barschaft aus, um für fließendes Wasser sowie bessere Bildung und Zukunftschancen zu…

Auf der Fahrt in die Zukunft #Kinderarbeit Eine junge Frau blickt in den Rückspiegel

Auf der Fahrt in die Zukunft

Als Kind von ihren Eltern als Haussklavin verkauft, träumt die heute 31-jährige Bali von einem Job auf Nepals Landstraßen.

Per Lastwagen in die Freiheit #Schutz vor Gewalt Ein Kind wird vom Lastwagen gereicht

Per Lastwagen in die Freiheit

Nach Ausbruch des Sudan-Konflikts sind rund 320.000 Menschen allein ins Nachbarland Südsudan geflohen. Was haben sie erlebt? Welche Hoffnungen haben…

Sam, Lita und ihr Wunsch nach einer Zukunft #Bildung Schulkinder radeln nach Hause

Sam, Lita und ihr Wunsch nach einer Zukunft

Schulen öffnen nicht nur Bildungswege, sondern sind auch Orte der Freundschaft. Was aber, wenn diese einem Kind weggenommen werden?

„Die Fesseln meiner Kinderehe abwerfen“ #Vietnam Traditionelles Wohnhaus in den Bergen von Nord-Vietnam Ha Giang

„Die Fesseln meiner Kinderehe abwerfen“

Über die Zukunft von Sen wird entschieden, als sie zehn Jahre alt ist. Mit heute 20 engagiert sie sich gegen jene Tradition, die sie beinahe die…

Generationenwechsel bei der Sexualaufklärung #Sexuelle und reproduktive Gesundheit Der junge Boyd engagiert sich für Sexualaufklärung in Sambia

Generationenwechsel bei der Sexualaufklärung

Verhütung, Sex und Familienplanung – die meisten jungen Leute sind darüber online informiert. Im südafrikanischen Sambia gehen sie andere Wege, nicht…

Im Tal der Hoffnung #Kinderschutz in Notsituationen Wie ein Schbrett erstrecken sich Strassen zwischen den Anden

Im Tal der Hoffnung

Zwischen den schneebedeckten Anden Ecuadors fordern wechselnde Krisen das Fachwissen einer Spezialistin – eines „Plan-Mädchens“.

In den Bergen Nordvietnams wollen Kinder Kind sein #Kinderheirat Ein Mädchen abends auf der Landstraße

In den Bergen Nordvietnams wollen Kinder Kind sein

54 ethnische Minoritäten zählt Vietnam – darunter die H'mong. Deren Töchter machen sich jetzt für ihre Rechte stark.

Aufstieg aus der Armut #Patenschaft Ein typische Khmer-Wohnhaus auf Stelzen

Aufstieg aus der Armut

Im entbehrungsreichen Alltag eines kambodschanischen Patenmädchens keimt die Hoffnung auf bessere Bildung und Zukunftschancen.

Eine Elektrotechnikerin erobert Mittelägypten #Ägypten Eine sandige Straße zwischen Wohnhäusern

Eine Elektrotechnikerin erobert Mittelägypten

Die junge Basma setzt sich über gesellschaftliche Normen hinweg – und tritt erfolgreich in die Fußstapfen ihres Vaters.

Kollektive Erfolge in der Schulkantine #Kinder in Krisen Vier Jungs sitzen zusammen

Kollektive Erfolge in der Schulkantine

Zwischen Überfällen und Klimakrise suchen Kinder in Mali ein Stück Normalität – und ihre Eltern gehen bei der Ernährung keine Kompromisse ein.

Die unsichtbare Unsicherheit der Salomon-Inseln #Pazifik Tropisches Insel-Paradies Salomonen

Die unsichtbare Unsicherheit der Salomon-Inseln

Junge Menschen bringen Bewegung nach Honiara, um ihre Hauptstadt für Kinder und Jugendliche sicherer zu machen – vor allem für Mädchen.

Geschult für die Arbeitsplätze der Zukunft #Berufliche Bildung Drei junge IT-Talente

Geschult für die Arbeitsplätze der Zukunft

Mit seinem jährlichen Plus zählt Indonesien zu den wachsenden Wirtschaftsräumen in Asien. Das schafft Bedarf an neuen Arbeitskräften – auch in der…

Weg frei für weibliche Führungskräfte #Teilhabe Mädchen laufen auf und davon

Weg frei für weibliche Führungskräfte

In Mali unterstützt das Projekt „She leads“ junge Frauen dabei, für ihre Rechte einzutreten und einen gesellschaftlichen Wandel zu bewirken.

Eine Task-Force verhilft Kindern zu mehr Sicherheit #Überschwemmung Das Mädchen Lila (14) kickt barfuß auf einem Sandfeld

Eine Task-Force verhilft Kindern zu mehr Sicherheit

Im regenreichen Norden von Bangladesch wappnen sich Mädchen und Jungen für die Folgen des Klimawandels. Mit dabei die begeisterte Fußballerin Lila…

Eine wertvolle Tradition aus den Bergen von Laos #Einkommenssicherung Zwei Frauen beugen sich über gewebten Stoff

Eine wertvolle Tradition aus den Bergen von Laos

Viele Familien in dem südostasiatischen Land leben von der Landwirtschaft. Mit Jahrhunderte alter Webkunst erschließt sich ihnen mehr als eine neue…

„Ich unterstütze unsere nationale Entwicklung“ #Sexuelle und reproduktive Gesundheit Ein junger Mann erhält Kondome

„Ich unterstütze unsere nationale Entwicklung“

Als Teenager erlebte Nester eine Schwangerschaft. Als gestandene Mutter kämpft die heute 26-Jährige für bessere Sexualaufklärung, Familienplanung und…

Die „Lunch Ladies“ von Kilifi #Kinderschutz Eine Portion Mais-Bohnen-Brei wird ausgeteilt

Die „Lunch Ladies“ von Kilifi

Eine Gruppe von Müttern bekocht als „Lunch Ladies“ Kinder an kenianischen Grundschulen. Mit einem warmen Mittagessen sorgen sie für weit mehr als gute…

Ein Austausch auf Augenhöhe #Stiftung Hilfe mit Plan Frauen auf einem Feld für klimaangepassten Anbau

Ein Austausch auf Augenhöhe

Der Wissenstransfer ist ein Teil der Internationalen Zusammenarbeit bei Plan International. Die Plan Post fragt nach, welche Erfahrungen zum Beispiel…

Meng will weiterlernen #Patenschaftsprojekt Zwei Jungen in Kambodscha

Meng will weiterlernen

Weil Kinder aus besonders armen Familien in Kambodscha häufig Lerndefizite haben, werden für sie Förderprogramme aufgelegt. Eine Chance für den…

Alleinerziehend, unverheiratet – arbeitslos? #Einkommenssicherung Ein Frau frisiert die Haare einer Kundin

Alleinerziehend, unverheiratet – arbeitslos?

Wer in Ghana außereheliche Kinder hat, wird oft ausgegrenzt. Als Gruppe wollen betroffene Frauen jetzt den Kreislauf der Armut brechen.

Krieg, Flucht und ein Familienschicksal #Kinder in Krisen Blick aus dem Flugzeug auf einen breiten Fluss, den Nil in Sudan

Krieg, Flucht und ein Familienschicksal

Weil es seit Jahren in Sudan und Südsudan Konflikte gibt, fliehen Zehntausende Familien wiederholt zwischen beiden Staaten am Nil.

 

Der Aufsteigende Drache bietet Jobs #Berufliche Bildung Eine belebte Straßenecke in Hanoi, Vietnam

Der Aufsteigende Drache bietet Jobs

Urlaubszeit ist Reisezeit und auch in Vietnam landen nach der Corona-Pandemie wieder vermehrt Gäste – eine Chance für arbeitslose Jugendliche.

 

Vom Patenkind zum Gemeindehelfer #Patenschaftsprojekt Eine Schulklasse in Guinea

Vom Patenkind zum Gemeindehelfer

Mit seinen Patenschaftsprogrammen fördert Plan International Selbsthilfeprojekte – zum Beispiel in Guinea. Ein ehemaliges Patenkind wirkt dort heute…

Eine humanitäre Krise von ungekanntem Ausmaß #Kinderschutz in Notsituationen Ein kleines Mädchen steht in der Tür ihrer Hütte

Eine humanitäre Krise von ungekanntem Ausmaß

Hunger, Bandenkriminalität und Cholera-Epidemien machen in Haiti lebensrettende Maßnahmen insbesondere für Kinder dringlicher.

Kinder stemmen sich gegen die Mangelernährung #Ernährung Mädchen in Niger füllen Wasser in den Garten

Kinder stemmen sich gegen die Mangelernährung

In Niger ist der Hunger einer der Hauptgründe, warum Kinder die Schule abbrechen. Doch nun züchten sie ihre eigenen Pflanzen – und lernen dabei…

Gemeinsam gegen Kinderehe #Kinderheirat Eine Gruppe junger Leute in Indonesien

Gemeinsam gegen Kinderehe

Wenn Kinder Kinder heiraten, hat das nicht nur für sie selbst negative Folgen. Eine Gruppe junger Menschen in Indonesien will diese Praxis ändern.

Len freut sich auf die Schule #Grundbildung Len (links) und Freundin Sok Na in der Schulbibliothek

Len freut sich auf die Schule

Im Rahmen seiner Patenschaftsprogramme unterstützt Plan International eine nachhaltige Gemeindeentwicklung – zum Beispiel in ländlichen Regionen von…

Fokus auf urbane Projekte #Programmarbeit Wohnhochhäuser und Slumgebiet in Dhaka, Bangladesch

Fokus auf urbane Projekte

Eine wachsende Mehrheit der Weltbevölkerung lebt in Städten. Plan International hat sich die Brennpunkte genauer angesehen und programmatische…

„Mein Sohn verdient eine bessere Zukunft“ #Kinder in Krisen Ein kleiner Junge blickt über den Rand einer Wassertonne

„Mein Sohn verdient eine bessere Zukunft“

Frühe Mutterschaft ist in Haiti nichts Besonderes. Doch in der akuten Hungerkrise wird dies für viele Familien zum Problem.

Bewaffneter Konflikt in Sudan #Bewaffnete Konflikte Verrosteter alter Panzer, verlassen auf einem Feld.

Bewaffneter Konflikt in Sudan

Nach zwei Jahrzehnten Krieg und Frieden sind in Sudan neue Kämpfe ausgebrochen. Lebensrettende Maßnahmen können zum Teil durchgeführt werden.

Eine Vorschule wird zum Kinderspiel #Frühkindliche Bildung Zwei Mädchen spielen Ärztin und Patientin

Eine Vorschule wird zum Kinderspiel

Die Lernmöglichkeiten von Kindern blieben im abgelegenen Norden von Laos lange Zeit begrenzt. Vier neue Vorschulen erreichen jetzt auch ethnische…

Mit Bargeld das Überleben sichern #Ernährung Die junge Frau Nyannyiir aus Südsudan wartet auf die Vergabe von Nahrungsmitteln

Mit Bargeld das Überleben sichern

Im Upper-Nile-Bundesstaat von Südsudan sind viele Menschen halbwegs gut versorgt – bis dort ein neuer Konflikt entbrennt und sie fliehen müssen.

„Ich bin glücklich, dass ich Baggerfahrerin bin“ #Südasien Die junge Nepalesin Sushma (23) bedient einen Bagger.

„Ich bin glücklich, dass ich Baggerfahrerin bin“

Ein Handgriff – und die junge Nepalesin Sushma räumt tonnenweise Geröll beiseite. Wie sich ein Kindheitstraum am Fuße des Himalajas erfüllte.

Eine 13-Jährige sichert den Cyberspace #Kinderschutz Ein junges Mädchen sitzt auf einer Matte

Eine 13-Jährige sichert den Cyberspace

Online schnell etwas nachlesen, aktuelle Statistiken oder Fachartikel recherchieren – für Schulkinder in ärmeren Regionen ist das nicht…

Corona, eine besondere Herausforderung für Menschen mit Behinderung #Inklusion Eine Frau und ein Mann halten einen Kanister und Ausrüstung in den Händen.

Corona, eine besondere Herausforderung für Menschen mit Behinderung

Jeanne und Michel in Guinea leben beide mit einer Behinderung. Die wirtschaftlichen Folgen der Pandemie haben sie besonders stark getroffen — bis…

Strahlende Zukunft für Malis Solarenergie-Branche #Berufliche Bildung Ein junger Mann kniet vor einem Solarpanel

Strahlende Zukunft für Malis Solarenergie-Branche

Eine neue Generation von Unternehmen sorgt für grüne Energie, attraktive Jobs und bringt Licht in dunkle Häuser.

Gut behandelt in der Peripherie #Südostasien Auf einem weiten Feld zwischen Bäumen und Sträuchern steht ein gelblich gestrichenes Haus

Gut behandelt in der Peripherie

In einer abgelegenen Region Kambodschas eröffnet ein Gesundheitszentrum – und sorgt aus gutem Grund für Feierlaune bei einer besonderen Gemeinschaft.

Das etwas andere Restaurant #Südsudan Vor einer Wellblechhütte steht eine Frau und lächelt

Das etwas andere Restaurant

Es ist 10 Uhr morgens und in Angelinas Restaurant herrscht reger Betrieb. Der 25 Quadratmeter große Raum teilt sich in Küche und Essbereich.

Die Zukunft liegt einen Spatenstich entfernt #Patenschaft Eine junge Frau steht selbstbewusst auf ihrem Feld zwischen Pflanzen

Die Zukunft liegt einen Spatenstich entfernt

Ein früheres Patenkind aus Indonesien wird Öko-Gärtnerin, verdient sich ihr eigenes Geld – und baut an ihrer Zukunft.

Mit 19 Jahren nach Indien verschleppt #Schutz vor Gewalt Kabita ist heute 29 Jahre alt und eine erfolgreiche Geschäftsfrau

Mit 19 Jahren nach Indien verschleppt

Ohne zu merken, dass es sich um eine Falle handelt, reist Kabita nach Indien. Doch sobald dort Mädchen allein und weit weg von zu Hause sind, werden…

Shreya erklimmt eine Männerdomäne #Nepal shreya-21-aus-nepal-reiseleiterin.jpg

Shreya erklimmt eine Männerdomäne

Der Weg zum beruflichen Ziel einer professionellen Reiseführerin war steinig – wie die Pfade, die durch Shreyas Heimat Nepal führen und atemberaubende…

Süßes in einem rauen Umfeld #Peru Nördlicher Vorort von Lima

Süßes in einem rauen Umfeld

Naschereien und Süßigkeiten sind in Peru oft hausgemacht – und eine junge Frau in einem Vorort von Lima macht ihr Geschäft.

Mit Jobs gegen den Kriegsdienst #Kindersoldaten Ein Mann steht vor einer Gruppe ehemaliger Kindersoldaten und spricht über die Gefahren dieser missbräuchlichen Praktik

Mit Jobs gegen den Kriegsdienst

Plan International ist in der Zentralafrikanischen Republik für ein Ende der Rekrutierung und des Einsatzes von Kindern in bewaffneten Konflikten…

Wallfahrtsmuseum zeigt Spielzeug-Ausstellung #Weltspielzeug jungen-in-nigeria-spielen-mit-reifenfelge

Wallfahrtsmuseum zeigt Spielzeug-Ausstellung

Erstmals ist das WeltSpielZeug im Bayerischen Wald zu sehen. Die Veranstalter verlängern die Wanderausstellung bis 4. Juni 2023.

Bildungschancen auf dem „Dach der Welt“ #Bildung Auf einem Platz vor einem Schulgebäude im Himalaja-Gebirge stehen Schulkinder

Bildungschancen auf dem „Dach der Welt“

Sie gelten als unberührbar und sind zeitlebens benachteiligt. Doch für Dalit-Kinder in Nepal bricht eine Lehrerin Tabus.

Bru Van Kieu und die Elternkurse im Grünen #Frühkindliche Bildung In einem tief eingeschnittenen Tal in den grün bewaldeten Bergen von Zentral-Vietnam liegt ein kleines Dorf mit zum Teil traditionellen Häusern der ethnischen Minderheit Bru Van Kieu, Provinz Quang Tri

Bru Van Kieu und die Elternkurse im Grünen

In Zentral-Vietnam lernen junge Mütter wichtige Fähigkeiten für die Erziehung ihrer Kinder kennen. Das stärkt auch den Zusammenhalt der Familien.

Zweimal Gold für das Plan Post-Magazin #Plan Deutschland Fox Award in Gold für Plan Post

Zweimal Gold für das Plan Post-Magazin

Bei den FOX AWARDS holte Plan International mit seinem digitalen Plan Post-Magazin gleich zweimal Gold.

„Mein Frust währte nur kurz“ #Berufliche Bildung Ein junger Mann sitzt vor einer Werkstatt in Guinea

„Mein Frust währte nur kurz“

Jugendarbeitslosigkeit in Guinea hat viele Ursachen. Mit der passenden Ausbildung wird der Kreislauf aus Armut, Gewalt und Migration unterbrochen.

Shompas Kampf gegen Kinderheirat #Kinderheirat Kinder an einem Kanal im Norden von Bangladesch

Shompas Kampf gegen Kinderheirat

Kinderehen sind voller Risiken. Um sich davor zu schützen, nehmen betroffene Mädchen die Dinge selbst in die Hand, zum Beispiel in Bangladeschs…

Wolke Hegenbarth eröffnet „Mission 2030“ in München #Ausstellung wolke-hegenbarth-eroeffnet-plan-ausstellung-mission-2030-in-muenchen

Wolke Hegenbarth eröffnet „Mission 2030“ in München

Das Museum Mensch und Natur zeigt die interaktive Nachhaltigkeits-Ausstellung erstmals in Bayern.

Bessere Zukunfts-Aussichten mit IT #Berufliche Bildung Junge Menschen in Java in Indonesien blicken auf eine Stadt

Bessere Zukunfts-Aussichten mit IT

Mit dem Programm „Work in Tech Indonesia“ bekommen 10.000 junge Erwachsene kostenlos ein international anerkanntes IT-Zertifikat. In der Plan Post…

Wo starten junge Frauen ihre IT-Karriere? #Indonesien Gedrängel am Hauptbahnhof von Jakarta

Wo starten junge Frauen ihre IT-Karriere?

In boomenden indonesischen Großstädten profitieren vor allem Männer von der wachsenden IT-Branche. Wie auch junge Frauen digital Fuß fassen, erzählen…

Tech-Jobs: Ab in die IT-Branche #Berufliche Bildung Eine junge Frau lernt den Umgang mit einem Tablet-Computer

Tech-Jobs: Ab in die IT-Branche

Obwohl Indonesien eine wachsende digitale Volkswirtschaft hat, sind junge Menschen häufig ausgeschlossen. Sechs von ihnen berichten, wie sich ihnen…

Hochzeits-Sabotage am Brahmaputra #Kinderheirat die-hochzeits-saboteurinnen-von-bangladesch

Hochzeits-Sabotage am Brahmaputra

Als Murzias Vater sie von der Schule nimmt, ahnt das Mädchen, dass sie verheiratet werden soll.

Flexible Hilfe in der Not #Humanitäre Hilfe Bargeldgutscheine haben sich weltweit als adäquates Mittel der humanitären Hilfe erwiesen

Flexible Hilfe in der Not

Bargeldgutscheine haben sich weltweit als adäquates Mittel der humanitären Hilfe erwiesen – zum Beispiel für geflüchtete Familien aus der Ukraine.

Die Träumer von Timor-Leste #Timor-Leste Straße am Hafen von Dili.

Die Träumer von Timor-Leste

Es ist einer der jüngsten Staaten der Erde: Am 30. August 1999 votierte eine überwältigende Mehrheit der Menschen in Timor-Leste für die…

Die Chancen der Cañaris #Patenschaftsprojekt Drei Schulmädchen stehen an der Wand vor ihre Schule in den Anden.

Die Chancen der Cañaris

Eine Kindheit in den Anden ist hart – besonders für indigene Menschen.

Die Wunden des Libanon #Einkommenssicherung Celine (20) wartet stundenlang an einer Tankstelle in Beirut auf Benzin

Die Wunden des Libanon

Seit der verheerenden Explosion im Hafen von Beirut im Sommer 2020 schwelen weitere Krisenherde in Libanon.

„Ich lernte die Kinderrechte kennen“ #Patenschaftsprojekt Das 15-jährige Mädchen Kittika aus Thailand

„Ich lernte die Kinderrechte kennen“

Das thailändische Patenmädchen Kittika profitierte als eines von Zehntausenden Kindern von den Plan-Patenschaftsprogrammen in dem südostasiatischen…

Jobsuche darf nicht beim Menschenhandel enden #Nepal Plan-Teams informieren am Kontrollpunkt vor der Grenze zwischen Nepal und Indien über die Gefahren von Menschenhandel und ausbeuterischer Arbeit

Jobsuche darf nicht beim Menschenhandel enden

Arbeitsplätze, Bildungschancen, Einkommen – in vielerlei Hinsicht hinkt Nepal seinem großen Nachbarn Indien hinterher. Dies lockt immer wieder…

„Ohne unser Vieh gibt es kein Leben“ #Einkommenssicherung verdurstetes-vieh-in-Aethiopien

„Ohne unser Vieh gibt es kein Leben“

In Äthiopien herrscht die schwerste Dürre seit Jahrzehnten – mit gravierenden Folgen für die Bevölkerung.

Hunger am Horn von Afrika #Grundbildung Das Mädchen Najma ist 11 und lebt in Somalia

Hunger am Horn von Afrika

Die verheerende Hungerkrise in Somalia führt dazu, dass Mädchen immer häufiger die Schule abbrechen.

Per Ausweis in die Zukunft #Thailand Moken-Junge Noi (15) auf der Insel Surin in Thailand, wo er seiner familie beim Fischen hilft

Per Ausweis in die Zukunft

In rund 40 Jahren Projektarbeit wurden in Thailand unter anderem Ausweispapiere für die Seenomaden der Moken organisiert.

Das „Wunderrezept“ von Dosso #Kinder in Krisen Mädchen und Junge in Niger lachen

Das „Wunderrezept“ von Dosso

Eine der größten Bedrohungen für die Entwicklung von Kindern ist die Unterernährung. Unter anderem in Niger hilft Plan – mit einem ganz besonderen…

Ernährungssicherheit im Wüstenstaat #Mali Aissata (22) hat im Garten gearbeitet

Ernährungssicherheit im Wüstenstaat

Bewaffnete Konflikte, Armut und die Folgen des Klimawandels stellen die Bevölkerung im westafrikanischen Mali vor bedrohliche Versorgungslücken.

Hunger hat diverse Hintergründe #Ernährung Eine Frau in Guatemala macht Feuer und kocht Essen

Hunger hat diverse Hintergründe

Guatemala ist einer der hungrigsten Orte der Welt. Das hat verschiedene Ursachen – und insbesondere für Mädchen und Frauen negative Folgen.

Schule schwänzen, um zu essen #Hunger Samira (14) aus Sambia

Schule schwänzen, um zu essen

In Sambia schwänzen viele Mädchen die Schule, um zu arbeiten und sich und ihre Familien zu ernähren. Samira (14) versucht, beides zu vereinen.

Wenn Hunger zur Kinderehe führt #Ernährung adeng-in-suedsudan

Wenn Hunger zur Kinderehe führt

Jahrzehntelange Konflikte und Zerstörung haben in Südsudan eine humanitäre Notlage ausgelöst. Kinderrechtsverletzungen begünstigen die verheerende…

Die hungrigsten Plätze der Erde #Mangelernährung Wie hier in Niger sind durch den Klimawandel Felder und Ernten verdorrt

Die hungrigsten Plätze der Erde

Die globale Ernährungskrise verstärkt sich, weil Versorgungsketten zusammenbrechen und die Preise so schnell wie seit Jahrzehnten nicht mehr steigen.…

Mit Journalismus Veränderungen anstossen #Ausbildung Die junge Journalistin Kristine aus den Philippinen

Mit Journalismus Veränderungen anstossen

„Ich wollte schon immer Journalistin werden“, sagt Kristine aus den Philippinen. „Egal, was passiert, ich werde weiter Geschichten schreiben.“

„Mission 2030“ erstmals in Nordrhein-Westfalen #Ausstellung Interaktion in der Selfie-Box

„Mission 2030“ erstmals in Nordrhein-Westfalen

Unsere Mitmachausstellung über die globalen Entwicklungsziele (SDGs) lädt in der DASA Arbeitswelt Ausstellung in Dortmund zur Reise in sieben Länder…

Fluten in der Wüste #Klimawandel Jungs beobachten ein überschwemmtes Stadtviertel in Niamey, der Hauptstadt Nigers

Fluten in der Wüste

Mit dem Klimawandel breitet sich in Niger die Sandwüste Ténéré aus, dennoch gibt es Überschwemmungen. Eine Frauenkooperative trotzt den…

Hoffnung für die Schulkinder von Ganze #Kinder in Krisen Alle Kinder bekommen ihr Essen

Hoffnung für die Schulkinder von Ganze

Mangelhafte Ernährung hat oft auch verheerende Folgen für die Bildung von Kindern, etwa im dürregeplagten Kenia.

Lesen bildet #Bildung Yeyri (12) liest viel

Lesen bildet

Eine beliebte Bibliothek in Honduras musste wegen Covid-19 schließen – und hilft den Kindern trotzdem beim Lernen.

„Wie weit würden Sie für Wasser laufen?“ #Kinder in Krisen Der Tana Fluss in Tana-River-County in Kenia

„Wie weit würden Sie für Wasser laufen?“

Nasra und ihre Freundinnen stehen jeden Morgen um 4 Uhr auf – und begeben sich zu Fuß auf einen zwölf Kilometer langen Weg zum Wasserholen.

„Safe Space“ für venezolanische Kinder in Peru #Kinderschutz Astrid vor einem alten Gebäude.

„Safe Space“ für venezolanische Kinder in Peru

Die 15-jährige Astrid liebt es, zu lernen, und probiert gern Neues aus. 2018 kam sie mit ihrer Familie aus Venezuela nach Peru – als eine von über…

Ein Kinderhilfswerk mit Geschichte #Plan Geschichte Kinder auf dem Weg zur Schule in Laos

Ein Kinderhilfswerk mit Geschichte

Seit 1937 engagiert sich Plan International für das Leben und Überleben von Kindern weltweit. Die Arbeit der Organisation hat sich seit ihrem Bestehen…

Dürre im Urlaubsparadies #Kenia Einer von Rehemas Brüdern lacht

Dürre im Urlaubsparadies

Drei Regenzeiten fielen am Horn von Afrika aus. Ernten und Viehbestand sind dezimiert, viele Familien greifen – nur wenige Kilometer von beliebten…

WeltSpielZeug in Friesland #Weltspielzeug Lastwagen aus Dosenblech.

WeltSpielZeug in Friesland

Das Schlossmuseum Jever zeigt noch bis zum 27. Februar 2022 selbst gebastelte Spielsachen aus Afrika, Asien und Lateinamerika.

Lernen am Kiosk #Bildung Reni Rose (rechts) unterstützt jüngere Schulkinder beim Nachhilfeunterricht

Lernen am Kiosk

Die Corona-Lockdowns haben Menschen überall auf der Welt von Bildung abgeschnitten. Auf den Philippinen sorgt ein Projekt für sichere Lernräume mitten…

Nach der Dürre kommt die Flut #Tropensturm Überflutete Felder in Mosambik 2019 nach dem Tropensturm Idai

Nach der Dürre kommt die Flut

Tropensturm Ana hat auf seinem Weg durch den südöstlichen Teil Afrikas auch Plan-Partnerländer getroffen.

Jahresrückblick 2021 #Plan Deutschland Ein Lächeln für Plan International

Jahresrückblick 2021

Bewegende Monate liegen hinter uns – Zeit, innezuhalten und zehn Schwerpunkte unserer Aktivitäten aus 2021 noch einmal Revue passieren zu lassen.

Cristina will den gesellschaftlichen Wandel #Gleichberechtigung Plan-Aktivistin Cristina (16) aus Timor-Leste

Cristina will den gesellschaftlichen Wandel

In Timor-Leste unterstützen sich Mädchen wie die 16-jährige Cristina gegenseitig bei der Durchsetzung ihrer Rechte. Keine Selbstverständlichkeit –…

Kinder des Konflikts #Zentralafrikanische Republik Menschen und Stände in Straßen von Bangui.

Kinder des Konflikts

Die Gewalt greift in der Zentralafrikanischen Republik seit 2013 um sich. Tödliche Zusammenstöße zwischen bewaffneten Gruppen sind alltäglich, Kinder…

Unser künftiges Plan Post-Duo #Plan Deutschland Mädchen mit Ipad

Unser künftiges Plan Post-Duo

Gedruckt gibt es die Plan Post seit 1991. Jetzt bieten wir unser Magazin auch online an – und damit tagesaktuell Nachrichten, Hintergründe sowie…

„Harte Zeiten können sich in Chancen verwandeln“ #Gleichberechtigung Harte Zeiten können sich in Chancen verwandeln

„Harte Zeiten können sich in Chancen verwandeln“

In Ecuador haben junge Menschen genug von traditionellen Rollenbildern und der Männerdominanz. Sie wollen häusliche Gewalt, Diskriminierung und…

„Ich möchte die wichtigste Eiweißlieferantin werden“ #Togo Mädchen umgeben von ihren Hühnern.

„Ich möchte die wichtigste Eiweißlieferantin werden“

Der Aufbau einer eigenen Geflügelfarm bewahrte das frühere Plan-Patenkind Aïcha vor Ausbeutung.

Überleben in der Schatten-Pandemie #Südsudan Junges Mädchen in gelben T-shirt

Überleben in der Schatten-Pandemie

Im Juli jährt sich die Unabhängigkeit des Südsudans zum zehnten Mal. Grund zum Jubeln gibt es angesichts von Naturkatastrophen, Hungerkrisen und…

„Mädchen sind Partnerinnen“ #Sierra Leone Portrait von Plan-Botschafter Anthony

„Mädchen sind Partnerinnen“

Fast 40 Prozent der Mädchen in Sierra Leone werden minderjährig schwanger – Tendenz steigend. Ursache dafür sind oft sexuelle Übergriffe. Anthony…

Kiberas Frauen überleben in der Pandemie #Kenia Pauline mit Arbeitshandschuhen und einer Schaufel auf der Schulter.

Kiberas Frauen überleben in der Pandemie

Die Corona-Pandemie hat wirtschaftliche Not und soziale Schockwellen ausgelöst. Besonders junge Leute in ärmeren Ländern sind dadurch von Bildung und…

Offline-Bildung am Fuße des Cerro Tres Kandú #Paraguay Lilian trägt eine schwarze Maske und verschränkt die Arme.

Offline-Bildung am Fuße des Cerro Tres Kandú

Mit einigen wenigen Tausend Corona-Fällen scheinen die kurzfristigen Folgen der Covid-19-Krise in Paraguay überschaubar. Doch langfristig haben…

"Meine Waffen sind mein Smartphone und meine Stimme" #Corona Selfie von Khadyja mit Schutzmaske

"Meine Waffen sind mein Smartphone und meine Stimme"

Eigentlich hätte die 23-jährige Khadyja in diesem Jahr ihr Studium beendet. Covid-19 machte der Senegalesin jedoch einen Strich durch die Rechnung.…

Kinderschutz auch in der Corona-Krise bewahren #Flucht Blick über das riesige Geflüchtetenlager Azraq.

Kinderschutz auch in der Corona-Krise bewahren

Seit neun Jahren tobt in Syrien ein Bürgerkrieg, vor dessen Folgen Millionen Menschen ins Ausland geflohen sind. Unterwegs sowie in Notunterkünften…

Torts Träume #Kambodscha Frau mit Foto von sich als Kind.

Torts Träume

Tort ist anders als andere Kambodschanerinnen; sie wurde mit nur einem Arm geboren. Bildung war ihre einzige Chance auf ein selbstbestimmtes Leben –…

Platte unter Palmen #Tansania Neubausiedlung an der Karume Road im sansibarischen Stone Town.

Platte unter Palmen

In Sansibar florierte Jahrhunderte lang der Sklavenhandel. Vom Festland verschleppten Portugiesen und dann Araber abertausende Menschen in die…

Im Traum-Wagen durch Haiti #Haiti Offenes Pick-Up-Taxi mit Passagieren.

Im Traum-Wagen durch Haiti

Was haben Obama, Shakira, Che Guevara und Tupac Shakur gemeinsam? Zur Rushhour tauchen sie samt weiterer Persönlichkeiten des öffentlichen Lebens in…

Im Schatten der unbekannten Hochkultur #Kambodscha Der Tempel von Angkor Wat in der Morgensonne.

Im Schatten der unbekannten Hochkultur

Von ihrer Hauptstadt Angkor Thom aus herrschten die Khmer einst über ein südostasiatisches Großreich. Rund 750 Jahre später kennen nur wenige seine…

Wohin rollt Nepals kuriose Schmalspurbahn? #Nepal Ausrangierte Lok steht vor einem Lokschuppen.

Wohin rollt Nepals kuriose Schmalspurbahn?

Der Staub ist unerträglich, die Hitze ebenfalls. Mittendrin der Bahnhof von Janakpur. Nepals südliche Distrikthauptstadt mit gewichtigem historischem…

Seilbahn auf den Altiplano #Bolivien Blick über Stadt mit Häusern von Seilbahn aus.

Seilbahn auf den Altiplano

Jeder Schritt wird zur Anstrengung und an sportliche Topleistungen ist für Zugereiste kaum zu denken. Doch La Paz – die höchst gelegene Hauptstadt der…

Im Blech-Dschungel von Nairobi #Kenia Blick durch ein zerbrochenes Fenster auf Wellblechdächer.

Im Blech-Dschungel von Nairobi

Ein Ozean wie aus Silberbarren – so wirkt die Szenerie rund um das Elendsviertel Kibera im Süden der kenianischen Hauptstadt.

Buddha unterm Halbmond #Bangladesch Kinder in einer buddhistischen Klosterschule.

Buddha unterm Halbmond

Bald, nachdem der Buddhismus im heutigen Indien Fuß gefasst hatte, breiteten sich mit seiner Lehre auch Bräuche und Tempelbauten im benachbarten…

Dhaka ist kein Kinderspiel #Bangladesch Stau in Bangladeschs Hauptstadt Dhaka.

Dhaka ist kein Kinderspiel

In der Hauptstadt Bangladeschs tummeln sich fast 10 Millionen Menschen. Mittendrin suchen Hunderttausende Kinder ihr Auskommen.

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Engagieren Sie sich mit uns für eine gerechte Welt! Registrieren Sie sich jetzt für unseren kostenlosen Newsletter

Widerruf jederzeit möglich. Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung sowie unsere Kinderschutzrichtlinie

Newsletter