Aktuelle Projekte

Jetzt entdecken

Gemeinsam Kinder weltweit fördern

Begeistern Sie sich für eine ganz bestimmte Region? Liegt Ihnen ein Thema besonders am Herzen? Stehen für Sie Mädchen im Mittelpunkt? Plan International setzt in mehr als 50 Ländern Projekte um, unter anderem in den Bereichen Bildung, Kinderschutz und Gesundheit. Mädchen und benachteiligte Kinder ethnischer Minderheiten haben dabei unser besonderes Augenmerk. Gemeinsam mit uns können Sie die Projektarbeit von Plan International individuell fördern und erhalten exklusive Berichte und Einblicke, wie Ihr Engagement wirkt.

Lernen Sie im Folgenden unsere aktuellen Förderprojekte und unseren Arbeitsansatz der kindorientierten Gemeindeentwicklung kennen. Kinder, Familien und Gemeinden werden aktiv in die Projektarbeit einbezogen, um ein sicheres Umfeld für Mädchen und Jungen zu schaffen und die Lebensverhältnisse in der Region nachhaltig zu verbessern.

Sprechen Sie uns bei Fragen zu einzelnen Projekten oder zu einer Projektförderung gerne an. Wir freuen uns auf den persönlichen Kontakt mit Ihnen und stellen Ihnen Inhalte, Ziele und Maßnahmen gerne ausführlich vor. Gemeinsam können wir mehr für Kinder bewegen!

Wir beraten Sie gern


Claudia Neuhüttler

Telefon: 01 581 08 00 - 34
E-Mail: stiftung@plan-international.at

Aktuelle Projekte

Entdecken Sie unsere laufenden Projekte für Kinder weltweit.

Bolivien

Kinderhandel stoppen!
In Bolivien werden täglich acht Kinder als vermisst gemeldet. Mit „Kinderhandel stoppen in Bolivien“ wird ein bereits erfolgreich umgesetztes Projekt von Plan International fortgeführt. Durch Schulungen, Kampagnen und Aktionen sowie der Stärkung von Schutzsystemen sollen noch mehr Kinder, Jugendliche und junge Frauen dauerhaft vor Menschenhandel geschützt werden.

Burkina Faso

Foto © Plan International

Bekämpfung weiblicher Genitalverstümmelung (Phase II)
In Burkina Faso werden immer noch 3 von 4 Mädchen an ihren Genitalien verstümmelt. Mit diesem Projekt setzt Plan International seine Arbeit in der Region Boucle du Mouhon, im westafrikanischen Staat Burkina Faso, fort um Mädchen über ihre sexuellen Rechte aufzuklären, die Gemeinden über die verheerenden körperlichen und seelischen Folgen weiblicher Genitalverstümmelung zu informieren und die Mitarbeiter:innen der Gesundheitszentren in der Behandlung der Folgen von weiblicher Genitalverstümmelung zu schulen.

 

Nepal

Foto © Plan International

Sicheres Lernen in abgelegenen Bergregionen
Obwohl in Nepal die Grundbildung bis zur 8. Klasse verpflichtend ist, gehen viele Kinder nicht zur Schule. Vor allem Mädchen sind gefährdet, die Schule vorzeitig abzubrechen. Mit diesem Projekt wollen wir in den abgelegenen Bergregionen Nepals Zugang zu hochwertiger Bildung an sicheren und inklusiven Schulen ermögliche

 

Aktuelle Projekte in Afrika

Aktuelle Projekte in Asien und Ozeanien

Aktuelle Projekte in Lateinamerika

Abgeschlossene Projekte

Die folgenden und viele weitere Projekte konnten dank der Unterstützung von Menschen wie Ihnen bereits erfolgreich umgesetzt werden. Entdecken Sie, was wir gemeinsam bewegt haben! Ein abgeschlossenes Projekt weckt Ihr Interesse? Rufen Sie uns an und wir schlagen Ihnen ein ähnliches Projekt vor: 01 581 08 00 34.

  • BURKINA FASO - Bekämpfung weiblicher Genitalverstümmelung (November 2018 - Dezember 2021)
  • GHANA - Sauberes Wasser für Ghana (August 2018 – Dezember 2021)
  • SIMBABWE - Sicheres Einkommen schafft Bildungschancen (August 2017 – November 2021)
  • PHILIPPINEN - Schutz für traumatisierte Mädchen und Jungen (November 2019 – Juli 2021)
  • VIETNAM - Zukunftsperspektiven durch Ausbildung und Mikrokredite (August 2017 – Juni 2021)
  • MALAWI - Gemeinden stärken für den Klimawandel (Juni 2017 – Juli 2021)
  • ECUADOR - Gemüsegärten und Unternehmertum fördern (September 2017 – Dezember 2020)
  • GUATEMALA - Mitten im Leben (Phase II) (April 2017 – Dezember 2020)
  • UGANDA - Mutter-Kind-Gesundheit stärken! (Mai 2017 – Dezember 2020)
  • NEPAL - Lernen in sicherer Umgebung (Dezember 2017 – November 2020)
  • DEUTSCHLAND: Let's Change (Oktober 2018 – September 2020)
  • BOLIVIEN: Schutz von Mädchen vor sexueller Gewalt (März 2016 – August 2020)
  • MALAWI: Schulbildung für Kinder (Juni 2017 – Juni 2020)
  • THAILAND: Stipendien für Mädchen ethnischer Minderheiten (Februar 2016 – Dezember 2019)
  • TANSANIA: Kinderheirat verhindern in Tansania - 18+ (Juli 2016 – November 2019)
  • TOGO: Inklusion: Förderung von Kindern mit Behinderung (November 2016 – Oktober 2019)
  • SIMBABWE: Kinderheirat verhindern in Simbabwe (Juli 2016 – Oktober 2019)
  • NEPAL: Ausbildungsstipendien für Kamalari-Mädchen (Phase II) (Juni 2016 – Oktober 2019)
  • EL SALVADOR: Berufliche Perspektiven für junge Menschen (August 2016 – Juli 2019)

Interessant? Weitersagen: