Projekt: Minderheiten

Weitere News zum Thema
Die EHF Champions League setzte mit einem pinkifizierten Mittelkreis und vielen weiteren Aktionen ein starkes Zeichen für Gleichberechtigung anlässlich des Welt-Mädchentags 2021. ©EHF Marketing
Gemeinsam für Gleichberechtigung – EHF Champions League unterstützt auch weiterhin Plan International

In der Saison 2021/2022 wird Plan International wie schon in den vergangenen drei Jahren Charity-Partner der EHF Marketing. Neben der EHF Champions League Men umfasst die Kooperation mit der DELO EHF Champions League erstmals auch die Handball-Champions League der Frauen.

Junge Frauen bereiten Essen vor einer Lehmhütte zu.
Schlimmste Hungerkrise seit Jahrzehnten bedroht Leben von Millionen Kindern

Konflikte, die Corona-Pandemie, die Klimakrise und wirtschaftliche Turbulenzen haben zu einem steilen Anstieg des Hungers in der Welt geführt. 41 Millionen Menschen stehen kurz vor einer Hungersnot. Kinder und Frauen sind am stärksten betroffen.

Die SG Flensburg-Handewitt setzt sich gemeinsam mit Plan International für die Rechte von Mädchen ein und versteigert ihre #GirlsGetEqual-Sondertrikots zum Weltmädchentag 2021 ©Ingrid Anderson-Jensen
Die SG Flensburg-Handewitt versteigert ihre #GirlsGetEqual-Sondertrikots zum Weltmädchentag 2021

Seit 2013 engagiert sich der Handball-Bundesligist SG Flensburg-Handewitt für Plan International Deutschland. Zum diesjährigen Welt-Mädchentag am 11. Oktober gibt es daher eine ganz besondere A(u)ktion – Die #GirlsGetEqual-Sondertrikots der SG werden im Anschluss an das EHF Champions League Spiel gegen Paris Saint-Germain versteigert. Deren gesamten Erlöse kommen dem Mädchen-Fonds von Plan International zugute, um die Rechte von Mädchen weltweit zu stärken.

Interessant? Weitersagen: