Immobilien stiften

So können Sie mit einer Immobilie Gutes tun

Sie möchten die Welt zu einem besseren Ort machen? Sie möchten zu Lebzeiten oder nach dem Tod mit Ihrem Vermögen Kinder und ihre Rechte unterstützen? Sie verfügen über eine Immobilie? Mit der Übertragung einer Immobilie an die gemeinnützige Privatstiftung Hilfe mit Plan Österreich schaffen Sie dauerhaft Perspektiven für Kinder in aller Welt und Ihr Wohneigentum bleibt in guten Händen.

Die gemeinnützige Privatstiftung Hilfe mit Plan Österreich ist für jede Zuwendung dankbar, mit der wir Plan-Projekte in aller Welt unterstützen und Kindern dauerhaft Chancen ermöglichen können. Unsere langjährige Erfahrung macht uns zu einem starken und verlässlichen Partner für Ihre Wünsche. So tragen wir zum Beispiel Sorge, dass Ihr Zuhause langfristig Bestand hat und anderen Menschen jetzt und in Zukunft viel Freude bereitet.

Wohn- und Nießbrauchsvorbehalt

Wenn Sie Ihre Immobilie nicht selbst für Wohnzwecke nutzen, können Sie uns Ihre Immobilie übertragen, die dann sofort in das Grundstockvermögen der gemeinnützigen Privatstiftung Hilfe mit Plan Österreich eingeht. Mit den Erträgen und den Mieteinnahmen fördern wir Plan-Projekte in aller Welt. So kommt Ihre Immobilie Kinder und Kinderrechten dauerhaft zugute.

Möchten Sie Wohneigentum weiterhin bewohnen oder vermieten, können Sie von einem Wohnrecht- oder Nießbrauchsvorbehalt Gebrauch zu machen. Während Sie Ihre Immobilie weiterhin bewohnen oder vermieten, geht Ihr Wohneigentum in das Stiftungsvermögen über. Bis zu Ihrem Ableben stehen die Nutzungen und Erträge Ihnen zu, danach fördern wir mit den Erträgen dauerhaft Perspektiven für Kinder in aller Welt. Für viele engagierte Menschen ist diese Regelung interessant, weil sie so dauerhaft Kinder und Kinderrechte unterstützen und "Herr im eigenen Haus" bleiben können. Zudem wissen Sie ihr Wohneigentum für die Zeit nach Ihrem Tod bei der gemeinnützigen Privatstiftung Hilfe mit Plan Österreich in guten Händen.

Ihr Erbe tut Gutes

Eine andere Möglichkeit, mit einer Immobilie Kinder und ihre Rechte langfristig zu unterstützen, ist eine testamentarische Verfügung zugunsten der gemeinnützigen Privatstiftung Hilfe mit Plan Österreich. Ihr Wohneigentum geht in diesem Fall nach Ihrem Tod in das Stiftungsvermögen über. Mit den Erträgen und den Mieteinnahmen fördern wir in der Zukunft Plan-Projekte in aller Welt.

Wir sind für jede Form der Unterstützung dankbar.

Kontakt

Sie haben Fragen oder Anregungen? Sprechen Sie uns an. Wir freuen uns auf den persönlichen Kontakt mit Ihnen. Gemeinsam können wir viel bewegen!

+43 (0) 1 581 08 00 34
+43 (0) 1 581 08 00 36
stiftung@plan-international.at

Das könnte Sie auch interessieren

Immobilien vererben

Geben Sie testamentarisch Ihr Wohnhaus und eine andere Immobilie in gute Hände und bestimmen Sie die Nutzung für die Zukunft.

Hilfsfonds gründen

Gründen Sie einen eigenen Hilfsfonds und fördern Sie Projekte individuell nach Ihren Wünschen.