Mit 20 Jahren ist Shamol erster digitaler Unternehmer Gazipurs.
Mit 20 Jahren ist Shamol erster digitaler Unternehmer Gazipurs. ©Plan

Vom Patenkind zum digitalen Unternehmer

Aufgewachsen in einem ländlichen Gebiet von Bangladesch wusste Shamol, dass er etwas Großes erreichen möchte. Er wollte andere inspirieren und denen helfen, die Hilfe brauchen, genau wie Plan International ihm während seiner Zeit als Patenkind geholfen hat.

Vom Schüler zum Profi

Heute mit 20 Jahren ist Shamol Gazipurs erster digitaler Unternehmer. Seine Computerkenntnisse sind begehrt und die Menschen reisen weit, um von dem Besten der Branche zu lernen. Aber es ist nicht lange her, da war Shamol selbst noch ein Schüler. Shamol wurde als Patenkind in verschiedene Programme und Kindergruppen von Plan International mit einbezogen. Dort lernte er viel über die Nutzung von Computern. Kurz darauf begann er, selbst Webseiten zu erstellen.

Neue Perspektiven durch Zugang zur digitalen Welt

Der Computer eröffnete eine neue Welt für ihn – eine, die sich nicht auf sein kleines Dorf beschränkte. Shamol begann, Artikel für die Lokalzeitung zu veröffentlichen. Er nutzt seine Computerkenntnisse, um an von Plan International organisierten Kampagnen teilzunehmen. Außerdem half er, Online-Anträge für die Menschen in seiner Gemeinde auszufüllen.

Schulungsprogramme für Jugendliche

Nach Abschluss des Abiturs bekam Shamol einen Job in der digitalen Abteilung des Gemeinderats. Als er mit seiner Arbeit begann, sah er, dass es unbenutzte Computer in der Zentrale gab. Diese Gelegenheit nutzte er und entwarf ein Computer-Schulungsprogramm für Jugendliche. Schnell schrieben sich einige Schüler für den Kurs ein.

Wissen weitergeben und Chancen ermöglichen

„Ich fühle mich gut, wenn ich ihnen helfen kann“, erklärt Shamol. Und es funktionierte: Die Menschen meldeten sich immer weiter für sein Schulungsprogramm an und seine Schüler schlossen ihren Kurs mit marktfähigen IT-Fähigkeiten ab. „Ich betreibe jetzt ein Start-up mit der Unterstützung von Shamol“, sagt Sabbir, einer der jüngsten Schüler von Shamol.

Unterstützen auch Sie Mädchen & Jungen wie Shamol und werden Sie Plan-Pate.

CTA Patenschaft allgemein

Ja, ich möchte in Bangladesch helfen!
Ihre Hilfe kommt an!
  • Projektausgaben (81,8%)
  • Werbeausgaben und
    Öffentlichkeitsarbeit (12,8%)
  • Verwaltungsausgaben (5,4%)
  • DZI Spendensiegel
  • TÜV NORD
  • Beste Website des Jahres 2016 in der Kategorie Wohltätigkeitsorganisationen
  • Transparenzpreis von PricewaterhouseCoopers 2012

Um die Verwaltungskosten möglichst niedrig zu halten, gehört das Plan-Büro in Österreich zu Plan International Deutschland e.V.. Ihre Spende ist natürlich auch in Österreich steuerlich absetzbar!

Interessant? Weitersagen: