Zurück Ihr Geschenkekorb
Schafe für Familien in Benin
Neu


Schafe für Familien in Benin


Spendensumme: 42

Geschenk-Nr. GNO0399

Benin - Um die Ernährungssituation von Familien zu verbessern, schulen wir diese in der nachhaltigen Zucht von Schafen. Die Tiere liefern Nahrungsmittel.

In Benin bildet die eigene Landwirtschaft für viele Menschen die Ernährungsgrundlage. Für eine nachhaltige Aufzucht von Kleintieren mangelt es den Familien jedoch häufig an ausreichenden Kenntnissen. Zudem leiden im Projektgebiet etwa 60 Prozent der Kinder bis zu sechs Jahren an chronischer Mangelernährung.

Wir führen dort ein Projekt zur nachhaltigen Landwirtschaft und Viehhaltung durch. Dabei unterstützen und schulen wir Familien in der Haltung und Aufzucht unter anderem von Schafen. Die nachhaltige Zucht der Tiere liefert den Familien zum Beispiel Milch und Fleisch. Dies trägt zu einer gesunden und ausgewogenen Ernährung der Kinder bei.

Mit diesem Projekt unterstützen Sie Familien in Benin und ermöglichen so eine verbesserte Ernährungssituation insbesondere für Kleinkindern.

Wichtig
Wir bitten Sie zu beachten, dass die Geschenke aus „Sinnvoll schenken“ nicht direkt an Ihr Patenkind und dessen Familie geschickt werden können.

Steuerlich absetzbar
Der Spender kann den Betrag steuerlich absetzen (der Beschenkte jedoch nicht).


Weitere Geschenkideen für Sie:

Mit diesem Projekt werden Familien in den Gemeinden Zou und Collines in Benin unterstützt.
Ziegen für Familien in Benin Jetzt schenken
Mit diesem Beitrag unterstützen Sie die Anschaffung und die angemessene Aufzucht eines Tieres.
Schweine für Familien in Benin Jetzt schenken
Die neugeborenen Tiere werden innerhalb der Gemeinden an andere Familien weitergegeben. Das Bild zeigt Hühner in einem ähnlichen Plan Projekt in Zambia.
Wachteln für Familien in Benin Jetzt schenken
Schwangeren Frauen und Müttern fehlt es in Laos häufig an einer professionellen Gesundheitsversorgung. Bild stammt aus einem Projekt in Myanmar.
Mobile Hebammen für Laos Jetzt schenken
Interessant? Weitersagen:
Sie haben Fragen?

Unser Team der Spenderbetreuung beantwortet Ihnen gerne all Ihre Fragen rund um „Sinnvoll schenken“!