Zurück Ihr Geschenkekorb

HIV-Tests für 15 Schwangere in Uganda


Hinweis: dieses Geschenk steht derzeit leider nicht zur Verfügung.


Für mit HIV infizierte schwangere Frauen besteht die Gefahr, bei der Geburt ihre Babys anzustecken. Vielen Müttern ist ihre Erkrankung jedoch nicht bekannt. Mit einem HIV-Test kann rasch bestimmt werden, ob die Schwangere eine medikamentöse Behandlung benötigt. Diese Behandlung reduziert das Ansteckungsrisiko für das Neugeborene erheblich. In Uganda führen wir von Plan ein Gesundheitsprojekt mit einem Schwerpunkt zur Prävention der Mutter-Kind-Übertragung von HIV durch. Mit diesem Geschenk ermöglichen Sie 15 werdenden Müttern die Durchführung eines HIV-Tests. Zudem unterstützen Sie im Falle einer Erkrankung den Zugang zu Medikamenten und Beratungsangeboten.

Erfahren Sie mehr über unser Projekt für eine verbesserte Gesundheitsversorgung in der Projektbeschreibung.

Wichtig
Wir bitten Sie zu beachten, dass die Geschenke aus „Sinnvoll schenken“ nicht direkt an Ihr Patenkind und dessen Familie geschickt werden können.

Steuerlich absetzbar
Der Spender kann den Betrag steuerlich absetzen (der Beschenkte jedoch nicht).

Mit diesem Geschenk ermöglichen Sie 15 werdenden Müttern in Uganda die Durchführung eines HIV-Tests. © Plan


Weitere Geschenkideen für Sie:

Mit diesem Projekt werden Familien in den Gemeinden Zou und Collines in Benin unterstützt.
Ziegen für Familien in Benin Jetzt schenken
Sinnvoll schenken Lateinamerika Ecuador Frühkindliche Förderung
Spielzeug zur frühkindlichen Förderung Jetzt schenken
Schwangeren Frauen und Müttern fehlt es in Laos häufig an einer professionellen Gesundheitsversorgung. Bild stammt aus einem Projekt in Myanmar.
Mobile Hebammen für Laos Jetzt schenken
Gemüsegärten für gesunde Ernährung in Kambodscha
Gemüsegärten für eine gesunde Ernährung in Kambodscha Jetzt schenken
Interessant? Weitersagen:
Sie haben Fragen?

Unser Team der Spenderbetreuung beantwortet Ihnen gerne all Ihre Fragen rund um „Sinnvoll schenken“!