Zurück Ihr Geschenkekorb
Eine regelmäßige Kontrolle der Ernährungssituation ist für die Gesundheit der Kinder besonders wichtig. © Plan

Hilfe für unterernährte Kinder in Uganda


Hinweis: dieses Geschenk steht derzeit leider nicht zur Verfügung.


Geschenk-Nr. GNO0349

20 Jahre lang herrschte im Norden Ugandas ein schwerer Bürgerkrieg. Von den Folgen des Krieges ist auch die Projektregion Lira schwer betroffen. Vor allem im Gesundheitsbereich mangelt es an medizinischen Einrichtungen, Medikamenten und qualifiziertem Personal. Hinzu kommt eine hohe HIV-Infektionsrate. Die Kinder HIV-betroffener Familien sind besonders gefährdet. Auch wenn sie nicht selbst mit der Krankheit infiziert sind, führt der Tod von Erziehungsberechtigten häufig dazu, dass Haushalte von Kindern oder Großeltern geführt werden. Weil sie oftmals nicht genug zu essen haben, leiden die Kinder häufig an Mangelernährung. Deshalb unterstützt Plan Schulungen für medizinisches Personal der Gesundheitseinrichtungen in Lira. Dort lernen die Gesundheitsfachkräfte, wie sie den Gesundheitszustand der Kinder überprüfen und Mangelernährung frühzeitig erkennen und behandeln können.

Erfahren Sie mehr über unser Projekt "Hilfe für unterernährte Kinder in Uganda" in der Projektbeschreibung.

Wichtig
Wir bitten Sie zu beachten, dass die Geschenke aus „Sinnvoll schenken“ nicht direkt an Ihr Patenkind und dessen Familie geschickt werden können.

Steuerlich absetzbar
Der Spender kann den Betrag steuerlich absetzen (der Beschenkte jedoch nicht).


Weitere Geschenkideen für Sie:

Mit diesem Projekt werden Familien in den Gemeinden Zou und Collines in Benin unterstützt.
Ziegen für Familien in Benin Jetzt schenken
Eselbibliotheken für Äthiopien
Eselbibliotheken für Äthiopien Jetzt schenken
Schwangeren Frauen und Müttern fehlt es in Laos häufig an einer professionellen Gesundheitsversorgung. Bild stammt aus einem Projekt in Myanmar.
Mobile Hebammen für Laos Jetzt schenken
Schafe für Familien in Benin
Schafe für Familien in Benin Jetzt schenken
Interessant? Weitersagen:
Sie haben Fragen?

Unser Team der Spenderbetreuung beantwortet Ihnen gerne all Ihre Fragen rund um „Sinnvoll schenken“!