Alle Artikel zu #Frühe Schwangerschaft

#Mosambik
Frau und Plan-Mitarbeiterin berät junge Frau mit langen Haaren

Von der Kinderbraut zur Mädchenrechtsaktivistin

Octavia Leonardo hat häusliche Gewalt, eine Kinderheirat und eine Teenagerschwangerschaft überlebt. Heute, mit 41 Jahren, unterstützt sie mit Plan…

Zum Artikel
#Dominikanische Republik
Frau mit kurzen Haaren im Gespräch

„Kinderehen sind für mich eine gesellschaftliche Krankheit“

Im Interview erklärt die 55-jährige Mentorin Marcia Gonzalez, warum das „Crecer Contenta“-Programm junge Frauen erfolgreich vor Frühverheiratung und…

Zum Artikel
#Sexuelle und reproduktive Gesundheit
Eine Frau steht mit verschränkten Armen vor einer Hütte und schaut ernst in die Kamera. Sie trägt ein schwarz-weiß-gestreiftes T-Shirt.

„Ich wusste nicht, dass ich Rechte habe“

Weil sie selbst uninformiert war, konnte Helena nicht über ihren Körper bestimmen. Jetzt arbeitet sie dafür, dass Mädchen und junge Frauen ihre Rechte…

Zum Artikel
#Sexuelle und reproduktive Gesundheit
Eine Frau sitzt im Radio-Studio

Bildung eröffnet Mädchen neue Wege

Magreths Plan: Eine Ausbildung abschließen. Einen scheinbar unmöglichen Karriereweg einschlagen. Andere dazu befähigen, das Gleiche zu tun.

Zum Artikel
#Weltmädchentag
Marion Kracht steht in einem Raum. Im Hintergrund hängt ein großes Bild von einem kleinen Mädchen und das Logo von Plan International

Marion Kracht im Gespräch über Mädchenrechte

Interview mit Schauspielerin sowie Plan-Botschafterin und Kuratoriumsmitglied von Plan International Deutschland Marion Kracht zum Welt-Mädchentag am…

Zum Artikel
#Sexuelle und reproduktive Gesundheit

Plan-Bericht: Bis 2030 droht fast 100 Millionen Mädchen eine Zwangsheirat

Im Interview spricht Kathrin Hartkopf über die Ergebnisse des neuen Berichts „Her Body, her Choice“ von Plan International, der untersucht, inwiefern…

Zum Artikel
#Sexuelle und reproduktive Gesundheit
Eine junge Frau aus Nigeria steht draußen, sie trägt ein buntes Kleid und ein Tuch um das Haar gewickelt und lächelt in die Kamera

Aufgeklärt über sexuelle Gesundheit und Rechte

In Niger fehlt es Mädchen und jungen Frauen häufig an Informationen über ihre sexuelle Gesundheit und Rechte. Das nimmt ihnen die Möglichkeit, freie…

Zum Artikel
#Frühe Schwangerschaft
Eine Nahaufnahme von einem gebräunten Arm, der ein Baby in einem rosa Strampler hält.

„Wir sind zu jung, um Mütter zu sein“

Das Leben einer 16-jährigen Schülerin wurde von einer unerwarteten Schwangerschaft auf den Kopf gestellt. In Paraguay ist dies leider kein…

Zum Artikel
#Mexiko
Eine Frau hält ein Baby im Arm, sie ist nur von der Seite zu sehen

Mit Baby zu Fuß durch den Darién-Dschungel

Die junge Mutter Francisca* (17) floh mit ihrem Baby aus Venezuela – so wie mehr als 7,1 Millionen Menschen seit 2015. Auf ihrer Flucht durchquerten…

Zum Artikel
#Afrika
An einem großen Tisch sitzen mehrere Menschen an Laptops, es steht ein Beamer auf dem Tisch und eine Frau trägt den Workshop-Teilnehmenden etwas vor

Bündnis gegen Kinderheirat und weibliche Genitalverstümmelung

Kompetenzzentrum übernimmt Vorreiterrolle im Kampf gegen Kinderheirat und weibliche Genitalverstümmelung in West- und Zentralafrika.

Zum Artikel
#Kinderheirat

Hindatou verhindert ihre Frühehe

Nachdem sie die Schule abbrechen musste, wollten Hindatous Eltern die 18-Jährige früh verheiraten. Doch die junge Frau lernte, unabhängig zu sein –…

Zum Artikel
#Sexuelle und reproduktive Gesundheit
Ein junger Mann erhält Kondome

„Ich unterstütze unsere nationale Entwicklung“

Als Teenager erlebte Nester eine Schwangerschaft. Als gestandene Mutter kämpft die heute 26-Jährige für bessere Sexualaufklärung, Familienplanung und…

Zum Artikel
#Kinderschutz
Carlos ist durch einen Maschendrahtzaun hindurch fotografiert. Er lächelt und schaut in die Ferne.

Carlos kämpft gegen sexuelle Ausbeutung von Jugendlichen

Ein Aktivist engagiert sich in der Dominikanischen Republik dafür, dass Kinder und Jugendliche in seiner Gemeinde besser geschützt werden.

Zum Artikel
#Sport und Entwicklung
Eine junge Frau im roten Fußballtrikot holt aus zum Eckschuss.

Benachteiligung von Mädchen ins Abseits kicken

Das Fußball-Projekt „La League“ in Nicaragua stärkt Mädchen in ihrem Selbstbewusstsein und beruflichen Kompetenzen, geht gegen…

Zum Artikel
#Schutz vor Gewalt
Fatoumata trägt ein Tuch über dem Kopf, sodass man ihr Gesicht nicht erkennen kann. Sie hält ihre kleine Tochter im Arm

„Ich habe eine Vergewaltigung überlebt, jetzt will ich als Anwältin für Gerechtigkeit sorgen“

Gewalt gegen Mädchen und Frauen ist in Mali noch immer weit verbreitet. Fatoumata (16) – selbst von sexualisierte Gewalt betroffen – möchte das…

Zum Artikel
#Schutz vor Gewalt
Eine junge Mutter mit langem Kopftuch hält ein Kind im Arm, sie ist seitlich von hinten fotografiert und nicht zu erkennen.

Ein Übergriff, der ein Leben prägt

Gewalt gegen Mädchen und Frauen ist eine der am weitesten verbreiteten Menschenrechtsverletzung auf der Welt. Schätzungen zufolge erfährt jede dritte…

Zum Artikel
#Sexuelle und reproduktive Gesundheit
Ein Junge und ein Mädchen sitzen auf Stühlen und stecken die Köpfe zusammen, vor ihre Gesichter halten sie ein Herz aus Pappe.

Mädchen können nicht frei über Sex sprechen

Bereits seit 15 Jahren begleitet Plan International in neun Ländern das Leben von Mädchen. Diese sind nun mitten in der Pubertät. Doch in Sachen…

Zum Artikel
#Girls Lead
Geovana, eine junge Frau, steht in einem Feld und macht mit ihren Armen ein Gleichzeichen.

Eine junge Feministin durchbricht Tabus

Geovana ist erst 20 Jahre alt – und hat ein großes Ziel: Bürgermeisterin ihrer Gemeinde zu werden. Die junge Feministin nutzt ihre Stimme schon jetzt,…

Zum Artikel
#Kinderheirat
Ein Mädchen mit Kopftuch von hinten steht in einem Türrahmen

Atou*: 15 Jahre alt, geschieden, Mutter von drei Kindern

Nirgendwo auf der Welt ist die Rate an Kinderheiraten so hoch wie in Niger: 76 Prozent der Mädchen werden verheiratet, bevor sie 18 Jahre alt sind.…

Zum Artikel
#Kinderheirat
Mädchen in Südsudan

„Je mehr Kinder, desto besser“

Als jüngster Staat der Erde erlebt Südsudan immense Herausforderungen bei der Gesundheitsversorgung, berichtet unsere Expertin im Interview.

Zum Artikel
#Bildung
Die Schülerin Sameera steht vor ihrer Klasse und diskutiert.

Plan holt Mädchen zurück ins Klassenzimmer

Es gibt viele Gründe, warum Mädchen und junge Frauen die Schule abbrechen: Armut, veraltete Rollenbilder, Frühverheiratung oder eine frühzeitige…

Zum Artikel
#Südsudan
Junges Mädchen in gelben T-shirt

Überleben in der Schatten-Pandemie

Im Juli jährt sich die Unabhängigkeit des Südsudans zum zehnten Mal. Grund zum Jubeln gibt es angesichts von Naturkatastrophen, Hungerkrisen und…

Zum Artikel
#Sexuelle und reproduktive Gesundheit
Mädchen von der Seite hält ihren Babybauch fest.

Ein Jahr Covid-19: Mehr Frühverheiratungen und -schwangerschaften

Die Corona-Pandemie und die getroffenen Maßnahmen zu ihrer Eindämmung haben viele Auswirkungen auf die Menschen weltweit. Aufgrund ihres Alters und…

Zum Artikel
#Peru
Junge präsentiert im Workshop zur Familienplanung

Peru: Aufklärung und Schutz

Im Rahmen eines 2019 gestarteten Projekts in Peru versetzen Plan-Teams rund 7.200 Mädchen und Jungen dazu in die Lage, eigenständig über ihre…

Zum Artikel
#Sierra Leone
Portrait von Plan-Botschafter Anthony

„Mädchen sind Partnerinnen“

Fast 40 Prozent der Mädchen in Sierra Leone werden minderjährig schwanger – Tendenz steigend. Ursache dafür sind oft sexuelle Übergriffe. Anthony…

Zum Artikel
#Girls Get Equal
Anthony und seine Ziehmutter halten sich im Arm.

Einsatz für die Rechte von Mädchen

Der heute 24-jährige Anthony wurde als zwei Monate altes Baby auf einer Straße in Sierra Leone zurückgelassen. Als Mitglied der „Girls Advocacy…

Zum Artikel
#Sierra Leone
Portrait von Isatu vor einer Mauer und Pflanze.

Isatu sagt Frühschwangerschaften in Sierra Leone den Kampf an

Sierra Leone hatte 2013 die weltweit siebthöchste Rate von Frühschwangerschaften. Die 20-jährige Journalistin Isatu setzt sich dafür ein, dass sich…

Zum Artikel
#Sierra Leone
Sarah lehnt an Pfahl, im Hintergrund sitzen 3 Männer.

Mit moderner Technik gegen überkommene Normen

Die 24-Jährige Sarah setzt sich dafür ein, Teenagerschwangerschaften und Gewalt gegen Mädchen in Sierra Leone zu verhindern. Dafür hat sie eine…

Zum Artikel
#Teenagerschwangerschaft
Portrait von Klever mit blauer Kappe.

Klever setzt sich gegen Frühschwangerschaft in Ecuador ein

Mithilfe von traditioneller Folklore und Symbolik klärt der 22-Jährige Klever Jugendliche in Chimborazo, Ecuador, sexuell auf.

Zum Artikel
#Mutter-Kind-Gesundheit
Nahaufnahme von Rosas Gesicht.

Gesunde Schwangerschaft durch Anden-Hebammen

Hoch in den ecuadorianischen Anden verheimlichen viele Mädchen aus Scham ihre Schwangerschaften. Ärztinnen und Ärzte in Ecuador bilden daher gemeinsam…

Zum Artikel
#Frühe Schwangerschaft
Mädchen lacht und steht vor Berg mit Feldern.

Aufklärungsunterricht gegen Frühschwangerschaften

In der indigenen Provinz Chimborazo in Ecuador werden 15 Prozent der Mädchen schon als Jugendliche schwanger. Meistens müssen sie die Schule…

Zum Artikel

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Engagieren Sie sich mit uns für eine gerechte Welt! Registrieren Sie sich jetzt für unseren kostenlosen Newsletter

Widerruf jederzeit möglich. Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung sowie unsere Kinderschutzrichtlinie

Newsletter