#Siekann
wirklich etwas verändern

Hunger, verseuchtes Trinkwasser, schlechte medizinische Versorgung ... An vielen Orten der Erde ist das Leben immer noch geprägt von unendlichem Leid und großer Armut.

Mädchen sind in solchen Situationen ganz besonders benachteiligt. In vielen Ländern haben sie oft einen geringeren Stellenwert als Jungen, bekommen häufig weniger zu essen und müssen früher und mehr zu Hause mitarbeiten. Sie werden öfter gedemütigt und vernachlässigt und gehen seltener zur Schule. Das ist nicht nur unfair, sondern auch eine extreme Verletzung ihrer Rechte!

Werden Sie jetzt Pate eines Mädchens, machen Sie die Welt damit zu einem gerechteren Ort und helfen Sie Ihrem Patenkind, die Armutsspirale zu durchbrechen.

Das ist doppelt sinnvoll, denn gerade Mädchen sind der Schlüssel zu einer nachhaltigen Veränderung der Gesellschaft und der wirtschaftlichen Situation oft ganzer Länder!

#Siekann mit Ihrer Hilfe viel erreichen.

Zahlreiche Studien beweisen: Je mehr Mädchen die weiterführende Schule besuchen, desto höher steigt das Pro-Kopf-Einkommen eines Landes. Gebildete Frauen investieren ihren Verdienst in das Wohl ihrer Familie und sorgen dafür, dass auch ihre Kinder gute Zukunftsperspektiven haben.

Um das Leben für alle Kinder dieser Welt wirklich dauerhaft zu verbessern, braucht es mehr als kurzfristige Hilfe. Es gilt, an den richtigen Stellen anzusetzen und einen Prozess in Gang zu bringen, der langfristig wirksam ist. Dafür steht der Name Plan.

Geben Sie ihr die Chance dazu.

Durch eine Patenschaft von Plan fördern Sie die Gleichberechtigung von Mädchen: Sie können ihr Recht auf Bildung wahrnehmen und haben dadurch die Chance auf ein selbstbestimmtes Leben. Davon profitiert letztlich die gesamte Gesellschaft.

Mit einer Patenschaft von Plan helfen Sie nicht nur, das Leben eines einzelnen Kindes zu verbessern, sondern Sie helfen, ganze Regionen nachhaltig zu verändern und eine gerechtere Welt zu schaffen. Eine Welt, in der die Rechte aller Kinder gleichermaßen gewahrt werden, damit alle Mädchen und Jungen gesund, gebildet und gewaltfrei aufwachsen.

Sorgen Sie für Veränderung!

#Siekann wirklich etwas verändern. Erfahren Sie, wie Mädchen ihr Leben in die Hand nehmen - wenn sie eine Chance bekommen.

Das geschieht durch gezielte Mädchenförderung

Wir von Plan International setzen uns in Afrika, Asien und Lateinamerika für die dauerhafte Verbesserung der Lebensbedingungen in unseren Programmländern sowie für die Stärkung der Rechte von Mädchen ein. Dabei setzten wir immer auf Hilfe zur Selbsthilfe. Unterstützen Sie uns dabei!

So setzen wir uns zur gezielten Mädchenförderung ein:

  • Bildung: Wir fördern den Schulbesuch und die berufliche Bildung als Basis für ein eigenes Einkommen.
  • Schutz: Etwa durch Geburtsurkunden schützen wir Mädchen u.a. vor Kinderarbeit und Kinderhandel. Zum Schutz vor weiblicher Genitalverstümmelung finden Dialoge mit allen Beteiligten statt.
  • Rechte: Wir informieren Kinder, Eltern, Lehrkräfte und Gemeinden über die Rechte von Mädchen.
  • Aufklärung: Wir klären über die Gefahren von frühen Schwangerschaften, HIV und Aids sowie sexuellem Missbrauch auf.
  • Beteiligung: In Kinder- und Jugendgruppen fördern wir gezielt Mädchen.
  • Gleichberechtigung: Wir bestärken Jungen darin, sich mit ihrer Rolle auseinanderzusetzen und sich für ihre und die Rechte von Mädchen einzusetzen.

Sie bekommen viel Freude zurück

Mit keiner anderen Spendenform als einer Kinderpatenschaft erleben Sie so konkret, wie und wo Ihre Hilfe wirkt. Denn Ihre Hilfe bekommt ein Gesicht.

Ihre Patenschaft im Überblick:

  • Mit nur 28 € im Monat (das sind nur 92 Cent am Tag) unterstützen Sie Ihr Patenkind und seine ganze Gemeinde. 
  • Zu Beginn der Patenschaft erhalten Sie Unterlagen mit Fotos Ihres Patenkindes und seiner Familie sowie Informationen über ihre Situation und das Land.
  • Sie erhalten jährlich aktuelle Fotos und Informationen von Ihrem Patenkind und über Projekte im Umfeld der Familie.
  • Sie können Ihrem Patenkind Briefe schreiben und es besuchen.
  • Wir senden Ihnen pro Jahr vier Ausgaben des Patenmagazins Plan Post, unseren Jahresbericht und eine Spendenbescheinigung zu.
  • Ihre Patenschaft ist jederzeit kündbar und kann steuerlich geltend gemacht werden.
  • Das Deutsche Zentralinstitut für soziale Fragen (DZI) hat Plan International Deutschland das DZI Spenden-Siegel zuerkannt und bestätigt damit die geprüfte Transparenz und Wirtschaftlichkeit im Spendenwesen.

Ihre Hilfe kommt an!

Das Kinderhilfswerk Plan International Deutschland ist ausgezeichnet:

Wir arbeiten transparent, wirtschaften sparsam, informieren sachlich und wahrhaftig und haben wirksame Kontroll- sowie Aufsichtsstrukturen. Dafür hat uns das Deutsche Zentralinstitut für soziale Fragen (DZI) mit dem Spendensiegel ausgezeichnet. 

Auch der TÜV Nord ist von unserer Arbeit überzeugt: Im Geltungsbereich „Zufriedenheit der Paten und Spender mit dem Service und Leistungsangebot der Hilfsorganisation“ erreichte Plan International Deutschland die Gesamtnote 1,5 und eine Weiterempfehlungsquote von 98 Prozent.

Ihre Hilfe kommt an!
  • Projektausgaben (81,93%)
  • Werbeausgaben und Öffentlichkeitsarbeit (13,17%)
  • Verwaltungsausgaben (4,9%)

  • DZI Spendensiegel
  • TÜV NORD
  • Beste Website des Jahres 2016 in der Kategorie Wohltätigkeitsorganisationen
  • Transparenzpreis von PricewaterhouseCoopers 2012

Fragen und Antworten zur Patenschaft

Unser Team in der Patenbetreuung beantwortet gerne Ihre Fragen rund um unsere Patenschaften. Rufen Sie gerne an: +43 (0)1 581 08 00 33. 

Wir unterstützen Plan

Prominente ...

Adele Neuhauser
Adele Neuhauser Schauspielerin und Plan-Unterstützerin

„Plan spürt Missstände auf, wie zum Beispiel die Diskriminierung von Mädchen in einigen Entwicklungsländern. Doch Plan prangert nicht an, sondern hilft sensibel die schwierigen Lebenssituationen vieler Kinder zu verbessern. Mit einer Patenschaft von Plan können wir alle dazu beitragen, dass dieser Prozess stetig voranschreitet und Kinder ein würdiges Leben führen können.“

... und weitere Paten


Sie haben Fragen?

Unser Team der Patenbetreuung beantwortet gerne Ihre Fragen rund um unsere Kinderpatenschaften.