happybrush: #brushforwater

Logo happybrush

Mit dem Engagement bei Plan International Deutschland unterstreichen die Gründer von happybrush ihre Unternehmensziele Nachhaltigkeit und verantwortungsvoller Umgang mit Ressourcen. Sie übernehmen soziale Verantwortung mit der Absicht, „die Welt so ein kleines bisschen besser zu machen“.

Im Mai 2020 begann die Kooperation mit dem Mundpflegeunternehmen, das mit seiner Kampagne #brushforwater Wasser-Projekte von Plan unterstützt. 

Stefan Walter

Stefan Walter, Co-Gründer von happybrush

"Soziales Engagement ist fest in unserer Firmen-Philosophie verankert. Wir sehen uns in der Verantwortung zu einem positiven Wandel beizutragen, gerade weil es nicht allen Menschen so gut geht wie uns. Hierbei ist Plan der perfekte Partner, um mit uns zusammen die Initiative BrushForWater zum Leben zu erwecken und zu einem besseren Wasserzugang beizutragen."

Aktuelles Projekt

Kinder aus dem Projekt in Malawi
Kinder aus dem Projekt in Malawi © Plan International

Projektunterstützung in Malawi: „Kinder vor Klimakrise schützen“

Mit dem Kauf eines entsprechenden happybrush Produktes können Kund:innen seit November 2021 das Projekt „Kinder vor Klimakrise schützen“ in Malawi unterstützen.

Das Projekt findet in den ländlichen Projektbezirken Mulanje und Machinga statt, die besonders von den Auswirkungen des Klimawandels betroffen sind. Nachdem die Gebiete 2019 durch den Zyklon Idai verwüstet wurden, gefährden nun auch die steigenden Temperaturen und anhaltenden Dürren die Nahrungsmittelsicherheit sowie den Zugang zu sauberem Wasser der hiesigen Bevölkerung. Um die Trinkwasserversorgung für rund 12.500 Bewohner:innen sicherzustellen, saniert Plan International dort 20 brachliegende Bohrlöcher und Brunnen.

Mit der Kampagne #brushforwater beteiligt sich happybrush künftig an diesem Vorhaben. Kund:innen von happybrush unterstützen mit dem Kauf eines entsprechenden Produktes das Plan-Projekt in Malawi und ermöglichen Kindern, ihren Familien und Gemeinden den Zugang zu sauberem Trinkwasser.

Zusätzlich spendete happybrush mit dem Verkauf seines Adventskalenders im Dezember 2021 für das Projekt und informierte Kund:innen mit Aktions-Kalendertürchen über das Projekt in Malawi sowie über den  Zugang zu sauberem Wasser weltweit. 

Abgeschlossenes Projekt

Projektteilnehmender in Ghana

Projektunterstützung „Sauberes Wasser für Ghana“

Von Mai 2020 bis Oktober 2021 unterstützte Happybrush das Plan-Projekt „Sauberes Wasser“ in Ghana mit mehr als 56.000 €.

In den ländlichen Regionen Ghanas haben nur 66 Prozent der Bevölkerung Zugang zu sauberem Trinkwasser. Das führt häufig zu Krankheiten, die vor allem für Kinder lebensbedrohlich sein können. Ziel des Projektes war es daher, die Sanitär- und Hygienesituation sowie die Trinkwasserversorgung in 36 Projektgemeinden zu verbessern. Rund 32.000 Gemeindemitglieder erhielten Zugang zu sauberem, bezahlbarem Wasser und Sanitäranlagen. Zu diesem Zweck bauten wir neue Wasserversorgungsstellen in den Gemeinden und renovieren oder erneuern weitere Wasserzugänge in Schulen, Gemeinden und Gesundheitsstationen. Das Projekt wurde im Dezember 2021 erfolgreich abgeschlossen.

Mehr erfahren

Unternehmerisches Engagement
Unternehmerisches Engagement

Gemeinsam mit uns geben Sie Mädchen und Jungen die Chance auf ein besseres Leben! Wir helfen Ihnen dabei, Ihr gesellschaftliches Engagement so zu gestalten, wie es zu Ihrem Unternehmen passt. Dabei profitieren Sie als kooperierendes Unternehmen von der Expertise einer der größten Kinderrechtsorganisationen der Welt.

Unsere Partner
Unsere Partner und Best practices

Wir freuen uns über die Unterstützung zahlreicher Unternehmen. Ob Patenschaften, regelmäßige Spenden oder verschiedene Benefiz-Veranstaltungen zugunsten bestimmter Projekte: Mit vielfältigem Einsatz fördern kleine und große Unternehmen unsere Arbeit und profitieren dabei von unserer langjährigen Erfahrung.

Erfahren Sie mehr zum Thema Kooperationen

Sie wünschen Informationen zu Fördermöglichkeiten, Vorteilen und zu unseren Leistungen bei einer Kooperation? Dann laden Sie sich hier unseren Flyer zum Thema Unternehmenskooperationen herunter:

Flyer herunterladen

Persönlicher Kontakt

Angela Bergel

Sie haben Fragen und möchten diese mit uns persönlich besprechen? Alle Fragen zum Thema Unternehmenskooperationen mit Plan beantworten wir Ihnen gerne!

Ihr Kontakt:
Frau Angela Bergel, Teamleitung Unternehmenskooperationen
E-Mailkooperationen(at)plan.de
Tel.: +49 (0)40 60 77 16 -187