Zurück Ihr Geschenkekorb

Spielplätze für Kindergärten in Kambodscha



Spendensumme: 200

Geschenk-Nr. GNO0418

Kambodscha - im Nordosten des Landes haben 60 bis 70 Prozent der Kinder unter sechs Jahren keinen Zugang zu frühkindlicher Förderung und Kindergärten. Dabei sind die ersten Lebensjahre entscheidend für die Entwicklung eines Kindes.

Oft haben die Eltern aufgrund der vielen Feldarbeit keine Zeit, sich ausreichend um ihre Kinder zu kümmern. Deshalb bauen und renovieren wir insgesamt 14 Kindergärten. Dort werden die Mädchen und Jungen angemessen betreut und gefördert. So haben sie die Möglichkeit, ihre individuellen Fähigkeiten in altersgerechter Weise zu entwickeln.

Mit dem Geschenk „Spielplätze für Kindergärten in Kambodscha“ unterstützen Sie den Bau eines Spielplatzes für einen Kindergarten. Zum Ausbau der Kindergärten gehört auch die Ausstattung mit Möbeln und Spielsachen.

Wichtig
Wir bitten Sie zu beachten, dass die Geschenke aus „Sinnvoll schenken“ nicht direkt an Ihr Patenkind und dessen Familie geschickt werden können.

Steuerlich absetzbar
Der Spender kann den Betrag steuerlich absetzen (der Beschenkte jedoch nicht).

Spielplätze für Kindergärten in Kambodscha
Die ersten Lebensjahre haben einen entscheidenden Einfluss auf die Entwicklung eines Kindes. Bilder stammen aus einem ähnlichen Plan-Projekt in Kambodscha.
Neu



Weitere Geschenkideen für Sie:

Gemüsegärten für gesunde Ernährung in Kambodscha
Gemüsegärten für eine gesunde Ernährung in Kambodscha Jetzt schenken
Wassertanks für Familien in Kambodscha
Wassertanks für Familien in Kambodscha Jetzt schenken
Sinnvoll schenken Lateinamerika Ecuador Frühkindliche Förderung
Spielzeug zur frühkindlichen Förderung Jetzt schenken
Schwangeren Frauen und Müttern fehlt es in Laos häufig an einer professionellen Gesundheitsversorgung. Bild stammt aus einem Projekt in Myanmar.
Mobile Hebammen für Laos Jetzt schenken
Interessant? Weitersagen:
Sie haben Fragen?

Unser Team der Spenderbetreuung beantwortet Ihnen gerne all Ihre Fragen rund um „Sinnvoll schenken“!