Zurück zur ÜbersichtIhr Geschenkekorb

Corona-Hilfe: Handwaschstation



Spendensumme: 85

Geschenk-Nr. GNO0497

In den ärmsten Ländern der Welt haben rund drei Viertel der Bevölkerung keinen Zugang zu Orten, an denen sie sich die Hände waschen können. Das Gleiche gilt für Kinder und Lehrkräfte in rund 50 Prozent der Schulen. Sie sind besonders gefährdet, sich mit gefährlichen Krankheiten zu infizieren.

Zum Schutz vor dem neuartigen Coronavirus – aber auch vor anderen Infektionskrankheiten wie beispielsweise Cholera – errichten wir Handwaschstationen in Schulen, Gesundheits- und Kinderschutzzentren sowie anderen stark besuchen Orten. Außerdem klären wir in den Gemeinden über wichtige Hygienepraktiken und Verhaltensweisen zum Schutz vor dem Virus auf.

Ihre Spende wird für die hier beschriebene Handwaschstation und die dazugehörigen Maßnahmen genutzt. Sie unterstützen damit den internationalen Kampf gegen die Ausbreitung des Coronavirus und helfen dabei, die Menschen in den Projektgemeinden besser zu schützen.

Achtung: Die Einnahmen fließen in einen globalen Hygiene-Topf und kommen bei Bedarf auch anderen Projekten aus dem Bereich Hygiene zugute.

Wichtig
Wir bitten Sie zu beachten, dass die Geschenke aus „Sinnvoll schenken“ nicht direkt an Ihr Patenkind und dessen Familie geschickt werden können.

Steuerlich absetzbar
Der Spender kann den Betrag steuerlich absetzen (der Beschenkte jedoch nicht).

Mit einer Handwaschstation ermöglichen wir Gemeindemitgliedern, ihre Hände richtig zu waschen. © Plan International / Bild stammt aus einem ähnlichen Plan-Projekt in Kamerun
Mit einer Handwaschstation ermöglichen wir Gemeindemitgliedern, ihre Hände richtig zu waschen. © Plan International / Bild stammt aus einem ähnlichen Plan-Projekt in Kamerun.
Neu



Weitere Geschenkideen für Sie

Interessant? Weitersagen:
Sie haben Fragen?

Unser Team der Spenderbetreuung beantwortet Ihnen gerne all Ihre Fragen rund um „Sinnvoll schenken“!