Ehrenamtlich bei der Mitgliederversammlung

Foto: Bastian Borregaard

Alle drei Jahre wählen die AG-Mitglieder ihre jeweiligen Landesvertreter:innen für die Mitgliederversammlung von Plan International Deutschland. Die neu oder wiedergewählten Gremienmitglieder stimmten sich vor der Sitzung über die für sie wichtigen Themen ab.

Vierzehn von ihnen trafen sich vor der eigentlichen Mitgliederversammlung mit unserem Vorstandsvorsitzenden Dr. Werner Bauch und seinem designierten Nachfolger Dr. Stephan Roppel.

Sie sprachen über die Folgen der Corona-Pandemie für die Aktionsgruppenarbeit und darüber, wie sie im vergangenen Jahr damit umgegangen waren, etwa in Form von digitalen Formaten und einem verstärkten Online-Engagement.

Alle Teilnehmenden betonten dabei auch die Bedeutung der nachhaltigen Entwicklungsziele (SDGs) und des Einsatzes gegen den Klimawandel bei der gemeinsamen Arbeit.

Sie mögen diesen Artikel? Teilen Sie ihn gerne.

  • Facebook
  • Twitter
  • WhatsApp
  • LinkedIn
  • Xing

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Engagieren Sie sich mit uns für eine gerechte Welt! Registrieren Sie sich jetzt für unseren kostenlosen Newsletter

Widerruf jederzeit möglich. Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung sowie unsere Kinderschutzrichtlinie

Newsletter