Dr. Axel Berger ist neuer Vorstandsvorsitzender von Plan International Deutschland

Foto: Christian Zaongo

Mitgliederversammlung wählt neue Gremien-Zusammensetzung der Kinderrechtsorganisation.

Plan International hat seine Gremien neu aufgestellt. Auf der Mitgliederversammlung des Vereins ist Dr. h. c. Axel Berger am 24. Juni 2022 zum neuen Vorstandsvorsitzenden der Kinderrechtsorganisation gewählt worden. Er ist bereits seit 2015 im Vorstand tätig, zuletzt von 2014 bis 2022 als erster Stellvertreter des Vorsitzenden.

Dr. Axel Berger steht im Plan-Büro. Er trägt eine Anzugjacke und stützt sich locker auf einem Tisch ab.
Dr. h. c. Axel Berger wurde zum neuen Vorstandsvorsitzenden gewähltMorris Mac Matzen

Weitere Wahlen auf der Mitgliederversammlung

Außerdem neu im Vorstand: Dr. Helga Gennen. Neben ihrer Arbeit im Vorstand ist die praktizierende Allgemeinmedizinerin in der Hilfe für geflüchtete Menschen im Raum Köln engagiert.

Darüber hinaus folgt der Leiter der Plan-Aktionsgruppe Hamburg, Enrique Kassner, auf Dr. Norbert Kloppenburg als Schatzmeister.

Dr. Helga Gennen steht vor einem Plan Banner.
Dr. Helga Gennen wurde neu in den Vorstand gewählt.Plan International
Enrique Kassner steht vor einem Plan Banner.
Enrique Kassner ist neuer Schatzmeister.Plan International

Maria Kramer ist für eine weitere Amtszeit (drei Jahre) in den Vorstand gewählt worden. Damit besteht der Vorstand nun wieder aus zehn Mitgliedern und ist jetzt paritätisch mit fünf Frauen und fünf Männern besetzt.

Im Kuratorium, dem Beratungsgremium von Plan International Deutschland, standen eine Reihe von Wiederwahlen an: Hanns-Eberhard Schleyer (Kuratoriumsvorsitzender), Barbara Daliri Freyduni, Dr. Hans Schönwälder, Manuela Schwesig, Dr. Armgard Seegers-Karasek und Ulrich Wickert. Neu im Kuratorium sind: Dr. Susanne Bixner, Gründungsmitglied sowie elf Jahre lang Vorstandsvorsitzende der Stiftung Hilfe mit Plan in Österreich, Claudia Raffelhüschen und Alexander Stilcken.

Eine Änderung gab es zudem im Nominierungsausschuss: Tanja Svjetlanovic folgte auf Ralf Landmann, der sein Amt niedergelegt hatte.

Die komplette Besetzung der Gremien sind auf der Website von von Plan International Deutschland zu finden.

Über die Mitgliederversammlung

Die ehrenamtliche Mitgliederversammlung ist das höchste Entscheidungsorgan von Plan International Deutschland. Sie entlastet Vorstand und Präsidialausschuss, genehmigt den Haushaltsplan und beschließt Satzungsänderungen. Das Gremium wählt die Mitglieder von Vorstand, Kuratorium sowie Präsidialausschuss des Vereins für je drei Jahre und bestimmt die unabhängige Ombudsperson.

Sie mögen diesen Artikel? Teilen Sie ihn gerne.

  • Facebook
  • Twitter
  • WhatsApp
  • LinkedIn
  • Xing

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Engagieren Sie sich mit uns für eine gerechte Welt! Registrieren Sie sich jetzt für unseren kostenlosen Newsletter

Widerruf jederzeit möglich. Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung sowie unsere Kinderschutzrichtlinie

Newsletter