Voelkel: Chancen für Kinder und Jugendliche

Logo Voelkel

Voelkel steht seit 85 Jahren für Frucht- und Gemüsesäfte sowie Erfrischungsgetränke in Demeter- und Bio-Qualität.

Dem Familienunternehmen liegt die ökologische, ökonomische und soziale Nachhaltigkeit am Herzen, weshalb 10 Prozent des jährlichen Gewinns an gemeinwohlorientierte Projekte gehen. 

Bereits seit 2007 arbeitet Voelkel eng mit Plan International zusammen und unterstützt mit einem Teilerlös aus den Verkäufen der „7 Zwerge Kindersaft“-Produkte sowie der „Bio Family“-Säfte verschiedene Projekte in Afrika, Asien und Lateinamerika. 

Im Rahmen dieses Cause-Related Marketings bildet Voelkel auf den Etiketten der Säfte das Plan-Logo ab und berichtet über sein soziales Engagement.

Jurek Voelkel

Jurek Voelkel, Geschäftsführer bei der Voelkel GmbH:

„Als Familienunternehmen in der vierten Generation wissen wir: Kinder sind die Zukunft! Mit unseren Produkten leben wir deshalb Nachhaltigkeit und engagieren uns mit Plan für junge Familien. In Bolivien begleiten wir beispielsweise junge Frauen auf ihrem beruflichen Weg, damit sie, finanziell abgesichert, ihre Kinder bestmöglich versorgen können.“

Projektunterstützung in Bolivien

Junge Frau in Bolivien
Eine junge Frau aus Bolivien spinnt Wolle
© Plan International

Aktuell unterstützt Voelkel das Projekt „Berufliche Perspektiven für Jugendliche“ in Bolivien.

Jugendliche in den ländlichen Regionen Boliviens haben es schwer eine bezahlte Arbeit zu finden, die Jugendarbeitslosigkeit ist hoch. Viele junge Bolivianer:innen erhalten für ihre Arbeit keinen Lohn, da sie für ihre Familien arbeiten.

Ziel der Projektaktivitäten ist es, dass die jungen Menschen Zugang zu sicheren und menschenwürdigen Arbeitsplätzen erhalten, die ihnen langfristige Beschäftigung und ein angemessenes Einkommen bieten. Dafür unterstützen wir sie bei der Gründung eigener Unternehmen und ermöglichen ihnen die Ausbildung im Tourismus oder in verschiedenen Bereichen der Tierhaltung. Gerade in den ländlichen Regionen bietet die Zucht von Lamas, Ziegen und Schafen gute Einkommensmöglichkeiten. 

Eine hohe Ungleichheit im Zugang zu Bildung und Arbeit herrscht auch zwischen den Geschlechtern. Junge Frauen gehen viel seltener einer bezahlten Beschäftigung oder Ausbildung nach als Männer. Deshalb lernen junge Frauen und Männer auch bestehende Rollenbilder und Machtverhältnisse kritisch zu hinterfragen.

Bisherige Projekte

Wasser pumpen in Ghana

Projektunterstützung: Wasser für Schulen und Gemeinden in Ghana

Zwischen 2015 und 2018 unterstützte Voelkel das Projekt "Wasser für Schulen und Gemeinden" in Ghana und ermöglichte so rund 16.000 Menschen in den ghanaischen Projektgemeinden Zugang zu sauberem Trinkwasser ermöglicht.

An Orten, in denen die Bewohner:innen zuvor rund zwei Stunden Fußweg zurücklegen mussten, um Wasser aus Flüssen oder anderen unsicheren Quellen zu holen, gibt es nun Wasserstellen direkt in den Gemeinden. Zudem konnten geschlechtergetrennte Sanitäranlagen und Waschmöglichkeiten gebaut und saniert werden. 

Mädchen mit Weltkugel

Unterstützung in Afrika, Asien und Lateinamerika

Durch die Kooperation mit Voelkel konnten seit 2007 viele Projektaktivitäten in Afrika, Asien und Lateinamerika umgesetzt werden.

In Brasilien wurden Kindertagesstätten ausgestattet, in Indien legten Schüler:innen Schulgärten an und nahmen an Workshops zur gesunden Ernährung teil. Auch in Paraguay konnten wir ein Schulgartenprojekt finanzieren und mit dem geernteten Obst und Gemüse gesunde Mahlzeiten in den Schulkantinen zubereitet. In Uganda unterstützte Voelkel ein Projekt, in dem die Gesundheitsversorgung von mit HIV infizierten Müttern verbessert wurde.

Mehr erfahren

Unternehmerisches Engagement
Unternehmerisches Engagement

Gemeinsam mit uns geben Sie Mädchen und Jungen die Chance auf ein besseres Leben! Wir helfen Ihnen dabei, Ihr gesellschaftliches Engagement so zu gestalten, wie es zu Ihrem Unternehmen passt. Dabei profitieren Sie als kooperierendes Unternehmen von der Expertise einer der größten Kinderrechtsorganisationen der Welt.

Unsere Partner
Unsere Partner und Best practices

Wir freuen uns über die Unterstützung zahlreicher Unternehmen. Ob Patenschaften, regelmäßige Spenden oder verschiedene Benefiz-Veranstaltungen zugunsten bestimmter Projekte: Mit vielfältigem Einsatz fördern kleine und große Unternehmen unsere Arbeit und profitieren dabei von unserer langjährigen Erfahrung.

Erfahren Sie mehr zum Thema Kooperationen

Sie wünschen Informationen zu Fördermöglichkeiten, Vorteilen und zu unseren Leistungen bei einer Kooperation? Dann laden Sie sich hier unseren Flyer zum Thema Unternehmenskooperationen herunter:

Flyer herunterladen

Persönlicher Kontakt

Angela Bergel

Sie haben Fragen und möchten diese mit uns persönlich besprechen? Alle Fragen zum Thema Unternehmenskooperationen mit Plan beantworten wir Ihnen gerne!

Ihr Kontakt:
Frau Angela Bergel, Teamleitung Unternehmenskooperationen
E-Mailkooperationen(at)plan.de
Tel.: +49 (0)40 60 77 16 -187