Sie haben Fragen?

Unser Team der Spenderbetreuung beantwortet gerne Ihre Fragen rund um unsere Spendenprojekte:

Unser Projekt hilft Mädchen in Indien, ein finanziell unabhängiges Leben zu führen.
Unser Projekt hilft Mädchen in Indien, ein finanziell unabhängiges Leben zu führen. © Plan. Bild stammt aus einem ähnlichen Plan-Projekt in Indien.

Projekt: Förderung der Gleichberechtigung

In Indien stärken wir von Plan International die Rechte von Frauen und Mädchen mit einem Projekt zu mehr Gleichberechtigung. In den Programmgebieten Rajasthan und Uttarakhand haben wir in einer ersten Phase bereits bewirkt, dass 93 Prozent der teilnehmenden Männer – anstatt zuvor 47 Prozent – überzeugt sind, dass auch Mädchen eine Sekundarschulbildung erhalten sollten. Gleichzeitig stieg die Zahl der Mädchen, die eine weiterführende Schule besuchen, um 17 Prozent. An diese Erfolge knüpfen wir mit einer zweiten Projektphase an, in der wir Jugendliche – die Hälfte davon Mädchen – zu Botschaftern für die Gleichberechtigung ausbilden. Zudem lernen Frauen in sechs Slums der Metropole Delhi, finanziell unabhängig zu werden.

Geschlechterklischees aufbrechen

In Schulungen vermitteln wir Frauen und Männern, sich kritisch mit Geschlechterklischees auseinander zu setzen. Sie lernen, klassische Rollenverteilungen aufzubrechen und gemeinsam Möglichkeiten für mehr Geschlechtergerechtigkeit aufzuzeigen.

Aufklärung fördern

In regelmäßigen Sitzungen kommen in den Projektgemeinden Bewohner aller Altersgruppen zusammen, um über die Rechte von Mädchen zu diskutieren. Gemeinsam entwickeln sie Strategien, um zum Beispiel die häusliche Arbeit gerechter zwischen allen Familienmitgliedern zu verteilen. Auf Regierungsebene setzen wir von Plan International uns dafür ein, dass Gesetze und Richtlinien für mehr Gleichberechtigung entwickelt werden.

Jugendgruppen gründen

Mädchen und Jungen schließen sich zu Jugendgruppen zusammen, in denen sie zu Botschaftern für die Gleichberechtigung ausgebildet werden. Mithilfe von Medien und durch gemeinsame Aktivitäten informieren sie in ihren Gemeinden über die Rechte von Mädchen und Frauen, begleiten Kampagnen gegen die Abtreibung weiblicher Föten sowie gegen Kinderheirat und häusliche Gewalt.

Für dieses Projekt wurden die Mittel bereits vollständig eingeworben. Möchten Sie ein anderes Plan-Projekt unterstützen? Mit Ihrer Spende können Sie dazu beitragen, dass dringend benötigte Projekte flexibel realisiert werden.

Interessant? Weitersagen: