Bildung ermöglicht Mädchen ein selbstbestimmtes Leben.
Bildung ermöglicht Mädchen ein selbstbestimmtes Leben. © Plan/Sandra Gätke. Bild stammt aus einem ähnlichen Plan-Projekt in Indonesien.

Projekt: Berufsbildung für Frauen in Indonesien

In Indonesien bieten wir von Plan International jungen Frauen aus der Region Semarang in Zentral-Java berufsbildende Maßnahmen an, die sonst keine Chance auf eine Ausbildung haben. Zu diesen zählen etwa Migrantinnen, Frauen mit Behinderungen oder Frauen ohne Schulabschluss. Für unser Projekt arbeiten wir eng mit zwei Institutionen vor Ort zusammen, die schon lange im Bereich der Berufsvorbereitung tätig sind und gute Verbindungen zu Arbeitgebern haben. Nach Abschluss des Projektes sollen mindestens 500 Jugendliche – davon 80 Prozent Frauen – eine Arbeitsstelle finden, die ihren Qualifikationen und ihren Wünschen entspricht.

Vorbereitende Maßnahmen

Die Teilnehmerinnen erhalten Einführungskurse, die sie auf die Berufsschulungen vorbereiten. Sie erfahren, welche beruflichen Möglichkeiten sie haben und sie erlernen Grundlagen des Arbeitsrechts und des Finanzwesens. Durch die Kurse bauen die Jugendlichen Selbstbewusstsein auf und erhalten gute Voraussetzungen für einen erfolgreichen Start ins Berufsleben.

Berufliche Schulungen

Wir haben die Schulungsprogramme unserer Partnerorganisationen um weitere Berufsbereiche für Frauen erweitert. Praxisnah gestaltete Seminare bereiten die Teilnehmerinnen dann auf den jeweiligen Beruf vor. Dafür binden unsere Partner Arbeitgeber aus der Region ein, damit die jungen Frauen bezahlte Praktika und Hospitationen in den Unternehmen machen können. Während der Berufsausbildung unterstützen wir von Plan International die jungen Frauen und Männer finanziell, damit sie zum Beispiel Fahrtkosten oder Prüfungsgebühren bezahlen können.

Vermittlung von Arbeitsplätzen

Wir knüpfen gezielt Kontakte zu Arbeitgebern in der Region, führen Gespräche mit Industrie- und Handelskammer sowie dem Arbeitgeberverband. Dies erleichtert es den Projektteilnehmerinnen, nach ihrem Abschluss eine Arbeitsstelle zu finden. Austauschtreffen mit Wirtschaftsvertretern und Jobmessen vervollständigen unsere Projektarbeit.

Weitere Informationen zum Projekt „Berufsbildung für junge Frauen in Indonesien“ finden Sie in unserem 1. Zwischenbericht.

Ja, ich unterstütze dieses Projekt!
Ihre Hilfe kommt an!
  • Projektausgaben (81,8%)
  • Werbeausgaben und
    Öffentlichkeitsarbeit (12,8%)
  • Verwaltungsausgaben (5,4%)
  • DZI Spendensiegel
  • TÜV NORD
  • Beste Website des Jahres 2016 in der Kategorie Wohltätigkeitsorganisationen
  • Transparenzpreis von PricewaterhouseCoopers 2012

Um die Verwaltungskosten möglichst niedrig zu halten, gehört das Plan-Büro in Österreich zu Plan International Deutschland e.V.. Ihre Spende ist natürlich auch in Österreich steuerlich absetzbar!

Interessant? Weitersagen: