Minibusse in Haiti
Tap Taps in Haiti ©Marc Tornow/Plan International
03.12.2019 - von Plan-Redaktion

Wussten Sie schon...?

...was Taps Taps sind?

Tap-Taps sind bunt angemalte Minibusse, die in Haiti als Sammeltaxen verwendet werden und bestimmte Routen abfahren. Aus- und einsteigen können die Passagiere entlang der Route wo sie möchten - es gibt keine festen Stationen.  Da die Tap-Taps das Hauptverkehrsmittel darstellen und die Nachfrage sehr groß ist, sitzt oder steht man sehr eng. Es ist also kuschelig. Übersetzt heißt Tap-Tap so etwas wie schnell, schnell.


Interessant? Weitersagen: