Eine Familie mit zubereitetem Nsima
Eine Familie mit zubereitetem Nsima ©Steven Kamponda
03.12.2019 - von der Plan-Redaktion

Wussten Sie schon...?

...was in Malawi auf den Tisch kommt?

Zu den Grundnahrungsmitteln in Malawi gehören Kartoffeln und vor allem Mais. Nsima ist ein Brei aus Maismehl, ähnlich der Polenta, welcher als Essensgrundlage dient, und zu dem häufig Kohlgemüse oder Bohnen gegessen werden. Dazu werden auch Soßen mit Huhn, Rind oder Fisch gereicht; eine Variante, die sich allerdings die meisten in der Bevölkerung nicht regelmäßig leisten können.


Interessant? Weitersagen: