Wir setzen uns dafür ein, dass Genitalverstümmelung (FGM) weltweit beendet wird! © Armstrong Too
Wir setzen uns dafür ein, dass Genitalverstümmelung (FGM) weltweit beendet wird! © Armstrong Too
03.02.2021 - von Barbara Wessel

Edell, FGM-Expertin bei Plan: „Es erfordert viel Mut, mit der eigenen Tradition zu brechen“

Weibliche Genitalverstümmelung ist eine Praktik, mit der wir auch in Deutschland konfrontiert sind. Seit bald einem Jahr ist Edell Otieno-Okoth bei Plan International Deutschland Referentin für das Thema weibliche Genitalverstümmelung. Die Mutter zweier Kinder ist in Kenia aufgewachsen, hat in Deutschland Jura studiert und lebt mit ihrer Familie in Niedersachsen.


Interessant? Weitersagen: