Jugendliche haben die Chance, an einer ganz besonderen Fotosession teilzunehmen. © Plan International
Jugendliche haben die Chance, an einer ganz besonderen Fotosession teilzunehmen. © Plan International
05.02.2019

Foto-Workshop mit Daniel Etter

In Zusammenarbeit mit Canon richtet Plan in Hamburg einen Foto-Workshop für Jugendliche zwischen 15 und 18 Jahren aus

„Wo in meiner Stadt bewege ich mich am liebsten?“ und „An welchen Orten fühle ich mich sicher?“ - das sind nur einige der Fragen, mit denen sich im Rahmen des gemeinsamen Workshops von Plan und dem Canon Young People Programme beschäftig wird. Jugendliche, die mit Begeisterung fotografieren und mit dem Gedanken spielen, dies auch einmal beruflich zu machen, haben die Chance, an einer ganz besonderen Fotosession teilzunehmen. Der Workshop von Canon und Plan International findet während der Schulferien im März bei Plan International in Hamburg statt. Thematisch im Fokus stehen unter anderem die UN-Nachhaltigkeitsziele und das weltweite Plan-Programm „Safer Cities“.

Die teilnehmenden Mädchen und Jungen werden von Canon speziell für diesen Workshop ausgerüstet. Sie erhalten eine umfassende Einweisung in Technik und Fotografie sowie ins Visual Storytelling. Begleitet werden sie dabei von dem Fotojournalisten und Pulitzer-Preisträger Daniel Etter. Mit seiner Unterstützung werden in diesem Kurs eigene Foto-Storys entwickelt und besprochen.  Abschließend ist eine Fotoausstellung geplant, in der die Jugendlichen der Öffentlichkeit ihre Fotogeschichten präsentieren.

Voraussetzungen für die Teilnahme:
•    Begeisterung fürs Fotografieren
•    Alter von 15 - 18 Jahre
•    Teilnahme vom 4. - 6. sowie am 11. + 15. März
•    Wohnsitz bzw. Unterkunft in Hamburg
•    Einverständnis der Eltern 

Die Teilnahme ist kostenlos, allerdings ist die Teilnehmerzahl begrenzt.
Weitere Infos zum Ablauf des Foto-Workshops von Canon und Plan gibt es hier: (Flyer zum Download)

Anmeldung per E-Mail unter kinderschutzprogramm@plan.de
oder und oder per Whatsapp an 01522 7068444 (Mohamed vom Plan-Team)

Nach der Anmeldung erhalten die Interessenten eine Einverständniserklärung, die von ihnen bzw. den Erziehungsberechtigten ausgefüllt werden muss.  


Flyer zum Download PDF | 399,69 KB Download starten

Interessant? Weitersagen: