Nathalie Schwaiger, Bishnu Chaudhary, Gerhard Feuchtmüller
Die Autorin Nathalie Schwaiger, Bishnu Chaudhary aus Nepal und DI Gerhard Feuchtmüller von der Privatstiftung Hilfe mit Plan © Plan
18.06.2015

Lesung aus dem Buch „Sklavenkind“

Morawa unterstützt ein Projekt für Kinder in Nepal. Daher haben wir uns besonders  über die gemeinsame Veranstaltung „Lesung aus dem Buch Sklavenkind“ von Nathalie Schwaiger am 13. Juni in der Wollzeile in Wien gefreut.

Neben Frau Schwaiger kam auch Bishnu Chaudhary – eine ehemalige Kamalari aus Nepal – nach Wien, um Fragen zum Kamalari System und der aktuellen Situation nach dem Erbeben zu beantworten. Auch Stiftungsvorstand DI Gerhard Feuchtmüller war mit dabei und berichtete über die Stiftung wie auch über die Arbeit von Plan vor Ort.

Vielen Dank an alle Besucher, es war eine sehr gelungene und auch emotionale Veranstaltung.

Mehr über unsere gemeinützige Privatstiftung Hilfe mit Plan Österreich finden Sie auf unserer Stiftungs-Homepage. Mehr über das Engagement von Morawa finden Sie auf folgender Seite.


Interessant? Weitersagen: