Livestream

Livestream

Unsere Livestreams finden ungefähr alle drei Monate statt. Sie sind wie eine Blick von oben in unsere Plan Welt, ein Querschnitt in die Zusammenhänge unserer Arbeit. Jeder Livestream hat ein anderes Thema. Sie werden produziert und gestaltet durch Plan Mitarbeiter:innen. Authentisch und frei werden Themen für unsere Zuschauer:innen aufbereitet. Oft holen wir unsere internationale Kolleg:innen in unser Studio durch Live Schalten oder haben andere spannende Gäste in unserem Stream. Die Streams sind eine Mischung aus Informationen, Wissensvermittlung und Unterhaltung.

Übersicht

Vorschau: Unser nächster Livestream findet am 28.10.2021 statt.

Livestream zum Thema "Wasser für alle"

Latif Mojib

Am Donnerstag, 09. September haben wir über das Thema "Wasser für alle" gesprochen.

Etwa 70% unserer Erde sind mit Wasser bedeckt - aber nur knapp 3 % davon sind trinkbares Süßwasser. Reicht das für uns alle? Und wie beeinflussen der Klimawandel und die Corona-Pandemie die Menge an Wasser?

Darüber haben wir mit dem bekannten Klimawissenschaftler Mojib Latif und der Plan-Referentin für Projektarbeit Katharina Ross gesprochen. Wir waren diesmal zu Gast beim ehemaligen Wasserwerk und Industriedenkmal Kaltehofe in Hamburg.

Zu den Videos

Der ganze Livestream

Themenabschnitt Begrüßung und das Wasserwerk Kaltehofe

Themenabschnitt Katharina Ross und Projekt in Ghana

Themenabschnitt mit Mojib Latif und den Klimawandel

Themenabschnitt mit Katharina Ross und das Guatemala-Projekt

So können Sie unsere Arbeit vor Ort unterstützen

Wir freuen uns sehr, wenn Sie unsere Arbeit finanziell unterstützen möchten. Erfahren Sie mehr über unsere Spendenmöglichkeiten, mit denen Sie Mädchen und Jungen die Chance auf eine gute Zukunft schenken.

Jetzt helfen!

Livestream zum Thema: "Agenda 2030 vor dem Aus?"

Auch Dana Golombek ist zu Gast.
Auch Dana Golombek ist zu Gast.

Das Thema ist so aktuell wie nie zuvor: Agenda 2030 vor dem Aus?

Die Vereinten Nationen haben sich vorgenommen, die Welt für alle bis 2030 gerechter, sozialer und friedlicher zu gestalten. Dafür haben sie 17 Ziele definiert, die in der Agenda 2030 festgehalten wurden.

Ist dieser Weltauftrag in Gefahr und was tut Plan International für die Ziele der Agenda 2030?

Mit dabei waren: Sprecherin der Geschäftsführung Kathrin Hartkopf, Schauspielerin Dana Golombek, Patin Claudia Van't Hullenaar und Plan-Referentin für Entwicklungspolitik Franziska Pflüger

Die einzelnen Abschnitte des Plan Abends haben wir für Sie zusammengestellt. Wir wünschen viel Spaß beim Stöbern!

Das war unser Livestream im Juni

Digitaler Plan Abend zum Thema: "Aus der Not heraus! Nothilfe mit Plan"

Erdbeben, Überschwemmungen, politische Unruhen, Terroranschläge - es gibt viele Formen von Krisen. In unserem vierten Livestream haben wir uns angesehen, mit welchen Nothilfemaßnahmen Plan in solchen Situationen reagiert. Schon fast in Vergessenheit geratene Krisen standen dabei im Zentrum, wie zum Beispiel die Venezuela Krise oder die Krise am Tschadsee in Afrika.

Maike Röttger, Vorsitzende der Geschäftsführung bis März 2021, und Gladys Rivera aus Ecuador haben uns ihre ganz persönlichen und emotionalen Geschichten von Mädchen aus diesen Regionen erzählt. Gemeinsam mit Björn Klüver konnten wir noch einmal auf eine große Naturkatastrophe schauen: Wie hat Plan 2015 in Nepal den Menschen bei den verheerenden Erdbeben geholfen?  

Die einzelnen Abschnitte des Plan Abends haben wir für Sie zusammengestellt. Wir wünschen viel Spaß beim Stöbern!

So arbeitet Plan in der Nothilfe

Nothilfe in der Tschadsee-Region

Nothilfe in der Flüchtlingskrise Venezuela

Nothilfe beim Erdbeben in Nepal 2015


Digitaler Plan Abend zum Thema: "Mein Engagement für Plan"

Jane
Jane Comerford, Leadsängerin von TEXAS LIGHTNING

Am 05. Dezember jährte sich der Tag des Ehrenamts. Deshalb haben wir in diesem Livestream Menschen vorgestellt, die sich in ihrer Freizeit für Plan stark machen. Was treibt sie an?

Wir haben erfahren, was die Aktionsgruppen in ihrer Freizeit für Plan tun, was eine Patin auf Reisen in Projektgebiete erlebt hat, und was den Vorstandsvorsitzenden bewegt, sich für Plan stark zu machen.

In Videos hatten wir auch die vielen ehrenamtlichen Gemeindemitglieder aus den Ländern zu Gast. Zu guter Letzt sang Jane Comerford für uns ein Weihnachtslied… ehrenamtlich!

Der ganze Plan Abend

Eindrücke vom Plan Abend: Engagement der Aktionsgruppen

Eindrücke vom Plan Abend: Engagierte Pat:innen

Eindrücke vom Plan Abend: Jane Comerford, Sinnvoll schenken & Weihnachtsgrüße

Eindrücke vom Plan Abend: Engagement von ehrenamtlichen Gemeindehelfer:innen

Eindrücke vom Plan Abend: Engagement der Aktionsgruppen

Eindrücke vom Plan Abend: Lead Projekt für Kamalari Mädchen


Digitaler Plan Abend zum Thema: "Ich erzähl' dir meine Geschichte"

Anlässlich des Weltmädchentages am 11. Oktober haben wir uns bei unserem zweiten Livestream dem Thema Mädchen und ihren Geschichten gewidmet. Drei junge Frauen - Ruth aus Peru, Marinel von den Philippinen und Abigail aus Ghana - haben uns in Videos aus ihrem Leben erzählt und darüber wie sie von Plan auf ihrem Weg unterstützt und bestärkt wurden.

Mit Abigail aus Ghana war es uns sogar möglich in einem Live-Interview zu sprechen. Frank Schättiger, Abteilungsleiter der Paten- und Spenderbetreuung, brachte uns eine berührende Geschichte aus Kamerun mit.

Genauso spannend waren die Geschichten, die Dorothée Ingwersen, Plan Shop Geschäftsführerin, uns erzählt hat: Wir konnten hören und sehen, wie die Zusammenarbeit mit dem Plan Shop das Leben von Frauen aus Kooperativen aus Indien, Nepal und Peru verändern und welche Dinge diese Frauen herstellen. Zum Plan Shop

Die einzelnen Abschnitte des Plan Abends haben wir für Sie zusammengestellt. Wir wünschen viel Spaß beim Stöbern!

Der ganze Plan Abend

Eindrücke vom Plan Abend: Live-Interview mit Abigail

Eindrücke vom Plan Abend: Die Geschichte von Ruth und Victor

Eindrücke vom Plan Abend: der Plan Shop

Eindrücke vom Plan Abend: Abigails Geschichte

Eindrücke vom Plan Abend: Die Geschichte von Marinel


Digitaler Plan Abend zum Thema "Was bedeutet Corona für die Menschen vor Ort?"

In unserem ersten Livestream ging es um das weltweit aktuelle Thema Corona. Dabei haben wir die größten Herausforderungen für Menschen in den Programmländern beleuchtet. Beispielsweise die Konsequenzen der Schulschließungen in den meisten Ländern oder die fehlende Einkommensquelle für die meisten Menschen, wenn sie aufgrund des Virus zu Hause bleiben müssen.

Wir haben dazu auch einen genaueren Blick auf die einzelnen Kontinente gegeben. Wie Plan vor Ort agieren kann und ob das Virus Auswirkungen weltweit auf die Rolle der Frauen und Mädchen hat, haben wir u.a. mit Maike Röttger, Vorsitzende der Geschäftsführung bis März 2021, diskutiert.

Die einzelnen Abschnitte des Plan Abends haben wir extra für Sie zusammengestellt. Wir wünschen viel Spaß beim Stöbern und Angucken!

Der ganze Plan Abend

Eindrücke vom Plan Abend: Coronavirus in Afrika

Eindrücke vom Plan Abend: Coronavirus in Lateinamerika

Eindrücke vom Plan Abend: Coronavirus in Asien

Eindrücke vom Plan Abend: FAQs zur Corona-Hilfe

Interessant? Weitersagen: